7 beste Kinderwagenketten 2020 im Test

Letztes Update: 22.09.20

 

Kinderwagenketten im Test – die besten Modelle 2020 im Vergleich

 

Als werdende Mutter oder Vater möchten Sie Ihrem Baby mit der besten Kinderwagenkette eine kleine Freude machen. Sie wissen jedoch noch nicht, welche Sie auswählen sollen, da das Angebot riesengroß ist. So müssen Sie vor dem Kauf zudem noch das Material und die Länge sowie die Verarbeitung und das Gewicht beachten. Falls Ihnen die Recherche jedoch zu zeitaufwendig ist, können Sie gerne auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherche bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell Fehn 074550 empfehlen, denn dieses verrutscht nicht und bietet viele lebhafte Farben. Alternativ empfehlen wir Ihnen sonst auch das hochwertige Modell Heimess 762290, denn diese schöne Kette wird aus Holz aus heimischen Wäldern hergestellt und ist sehr schön verarbeitet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Kinderwagenketten

 

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Produkt entscheiden, ist es hilfreich sich einen kurzen Überblick über das Angebot zu verschaffen und einen Preisvergleich durchzuführen. Abgesehen davon, sollten Sie sich am besten auch mit den wichtigsten Kaufkriterien auseinandersetzen, damit die Wahrscheinlichkeit eines Fehlkaufes sinkt. Worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Vorteile Kinderwagenketten mit sich bringen, haben wir aus diesem Grund nachfolgend kurz für Sie zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-7-Liste eine Übersicht über die besten Kinderwagenketten 2020 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Sind Kinderwagenketten sinnvoll?

Kinderwagenketten sind nicht nur dekorativ, sondern können auch sehr nützlich sein. Sie gehören zu eine der beliebtesten Spielzeuge für Babys und können diese bereits ab der Geburt beschäftigen. Wirklich sinnvoll sind sie jedoch erst ab etwa dem dritten Lebensmonat, da die Wachphasen des Kindes sich in dieser Zeit verlängern und es anfängt Farben zu erkennen und nach Dingen zu greifen, um sie näher zu inspizieren. 

Babys fangen in dieser Zeit an bewegliche Gegenstände gut wahrzunehmen und sind dazu in der Lage, sie interessiert mit den Augen zu verfolgen. Interessante Formen, Farben und Geräusche werden für Babys in dieser Zeit sehr spannend. Da Wagenketten genau diese Dinge mit sich bringen, sind sie also durchaus sinnvoll und mit jeder menge Spaß und Lerneffekte verbunden. Babys können, sobald sie gelernt haben zu greifen, ihre Haptik und Augen-Hand-Koordination trainieren, indem sie mit der Kette spielen. 

Vor allem bunt leuchtende, rasselnde oder quietschende Kinderwagenketten mit Figuren oder Beißringen (Hilfe beim Zahnen) sind aufregend und können die Entwicklung Ihres Babys gezielt fördern. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Wagenketten für viel Spaß und Ablenkung sorgen, sodass Sie Ihr Kind bei längeren Spaziergängen bei Laune halten und dadurch auch mehr Zeit für andere Dinge erhalten können.

 

Alle Vorteile einer Kinderwagenkette nochmal im Überblick:

* Kinderwagenketten fördern die Feinmotorik und die Sehkraft Ihres Kindes.

* Sie bringen jede menge Spaß und können gerade bei langen Spaziergängen für ausreichend Ablenkung sorgen, sodass Ihr Kind bei Laune gehalten wird.

* Kinderwagenketten mit Beißringen können beim Zahnen helfen.

 

Die richtige Kinderwagenkette finden

Material: Wagenketten bestehen aus einer Schnur, zwei Clips zur Befestigung am Kinderwagen sowie diversen Anhängern aus Holz, Kunststoff oder Stoff. Die Anhänger aus Holz und Kunststoff machen, wenn sie bewegt werden, mehr Geräusche als gehäkelte Anhänger. Für welches Material Sie sich entscheiden letztendlich Sie. Falls Sie keine fertige Kette kaufen möchten, können Sie alternativ auch selbst eine Wagenkette häkeln.

Länge: Bevor Sie eine Kette kaufen, sollten Sie die Breite Ihres Kinderwagens ausmessen. Die Kette sollte beim Anbringen nämlich weder zu lang noch zu kurz sein. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Kette ca. 25 cm vom Kind entfernt ist, damit es diese besser betrachten kann und sie ihm oder ihr nicht ins Gesicht hängt.

Gewicht: Die Wagenkette sollte nicht zu schwer sein, damit Ihr Kind sie gut greifen kann. Die meisten Modelle wiegen dabei grundsätzlich zwischen 100-300 g. 

Besonderheiten: Einige Kinderwagenketten haben bestimmte Besonderheiten, die die Kette aufwerten oder ihnen einen speziellen  “Touch” verleihen. So können Sie zum Beispiel Wagenketten mit Namen für Jungen oder Mädchen oder aber auch Ketten mit speziellen Beißringen kaufen. Letztere sind dazu geeignet, um Ihren Kindern beim zahnen zu helfen und Schmerzen zu lindern.

Führende Marken: Zu einigen führenden Marken, die sich in der Vergangenheit bewährt haben, gehören zum Beispiel Sigikid, Haba, Sterntaler, Heimes, Solini und Hess. 

Weitere Infos Kaufkriterien im Überblick

Kinderwagenketten können die frühkindliche Motorik spielerisch fördern und trainieren dabei die Augen-Hand-Koordination und andere Feinheiten, wie zum Beispiel die visuelle Wahrnehmung und das akustische Bewusstsein.

Vor dem Kauf sollten Sie auf jeden Fall die Breite Ihres Kinderwagens ausmessen, damit Sie nicht aus Versehen eine zu kurze Kette kaufen. Achten Sie beim befestigen der Kette außerdem darauf, dass die Kette etwa 25 cm Abstand zu Ihrem Kind hat, damit die Kette ihm oder ihr nicht ins Gesicht hängt.

Es gibt Wagenketten aus unterschiedlichen Materialien, mit vielen bunten Farben, Figuren, Beißringen und anderen Besonderheiten. Für welches Material Sie sich entscheiden, ist letztendlich Ihnen überlassen. Was Sie bedenken sollten ist jedoch, dass Ketten aus Holz oder Kunststoff grundsätzlich lauter sind als Ketten aus Stoff.

Kinderwagenketten können ab der Geburt verwendet werden, allerdings nehmen viele Kinder Ihre Umwelt erst etwa ab dem dritten oder vierten Monat richtig wahr, sodass die Anbringung einer Kette erst ab diesem Zeitpunkt Sinn macht. Etwa ab dem Alter von sechs Wochen lernt Ihr Kind räumlich zu sehen und ca. ab dem dritten Monat ist es dazu in der Lage Farben zu erkennen und ganz bewusst nach Gegenständen zu greifen, um sie näher zu betrachten Vor allem Ketten mit vielen bunten Farben, Geräuschen, verschiedenen Figuren oder Beißringen können hierbei sehr interessant für das Kind sein. 

 

7 beste Kinderwagenketten 2020 im Test

 

Sie finden im Anschluss unseren Testbericht zu allen Wagenketten, die sich im Test durchsetzen und einen Platz in der Top-7-Liste der besten Kinderwagenketten 2020 erhalten konnten. Unsere Empfehlung lautet, unbedingt einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, um eine geeignete Kette zu finden und einen eventuellen Fehlkauf zu vermeiden. Dabei finden Sie in der Zusammenstellung ein breites Angebot an Ketten in unterschiedlichen Farben und unterschiedlichem Material, sodass für jeden was dabei ist. 

 

1. Fehn 074550 Softvelours Kinderwagenkette Tiermotive 45 cm

 

Die schöne Wagenkette von Fehn konnte sich als Testsieger behaupten und gilt somit als beste Kinderwagenkette in dieser Reihe. Sie überzeugt mit bunten, lebhaften Farben und vielen niedlichen Figuren, die Ihrem Baby beim Spielen viel Abwechslung bieten und die visuelle Wahrnehmung, sowie das akustische Bewusstsein und Augen-Hand-Koordination spielerisch trainieren können. 

Ihr Baby kann die verschiedenen Figuren dabei auf langen Spaziergängen einfach nur betrachten oder aber auch nach ihnen greifen, sie einzeln fühlen oder sich von den vielen interessanten Geräuschen in den Bann ziehen lassen. Die Kette ist hierfür mit einer Rassel, einer Quietsche und Raschelpapier ausgestattet.

Sie hält Ihr Baby bei Laune und besteht aus samtigen Softvelours, sodass die Kette sich gut in den Händen Ihres Babys anfühlt. Sie ist außerdem mit zwei Klemmen ausgestattet, sodass sie leicht an einen Kinderwagen oder aber auch an ein Laufgitter, Babybett oder eine Babyschale angebracht werden kann.

Erhältlich ist die Wagenkette in mehreren bunten Farben, mit unterschiedlichen Figuren, vielen akustischen Reizen und einem kleinen Spiegel. Sie ist sehr gut und sauber verarbeitet und dabei sowohl reißfest als auch stabil. Sie lässt sich durch die großen Klemmen außerdem sehr einfach an verschiedenen Stellen anbringen und verrutscht nicht so leicht. Allerdings sind die Tiere nicht fest an die Wagenkette genäht, sodass sie, wenn die Kette durchhängt, leider alle in die Mitte rutschen. 

Dafür sind die einzelnen Tiere jedoch kuschelig weich und lassen sich einzeln abnehmen und nach Wunsch auch anders anordnen. Wie bereits erwähnt, geben die Tierchen außerdem jeweils ein anderes Geräusch von sich, sodass Kinder viele Spielmöglichkeiten erhalten. Die formschöne Wagenkette bietet also ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kommt vor allem als Geschenk sehr gut an.

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die schöne Kinderwagenkette hält, was sie verspricht und überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Akustische Reize: Die Tiere sind mit einer Rassel, einer Quietsche und Raschelpapier ausgestattet und geben jeweils andere Geräusche von sich.

Verrutscht nicht: Die Kette ist mit zwei großen Klemmen ausgestattet und kann an mehreren Orten angebracht werden, ohne zu verrutschen.

Optik und Verarbeitung: Sie ist hochwertig verarbeitet und bietet, dank der lebhaften Farben, eine sehr schöne Optik.

Mehrere Varianten: Die Kette ist in mehreren unterschiedlichen Varianten erhältlich und verfügt über bunte Figuren, die abgenommen werden können.

 

Nachteile:

Tiere nicht fest vernäht: Die Tiere sind nicht fest an der Kette vernäht und können, wenn die Kette durchhängt, alle gleichzeitig in die Mitte rutschen.

Kaufen bei Amazon.de (€10.99)

 

 

 

 

2. Heimess 762290 Holz Kinderwagenkette mit Tieren 40 cm

 

Diese verhältnismäßig günstige Kinderwagenkette ist elastisch und besteht aus schönem, bunt lackiertem (Farben auf Wasserbasis) Buchen- und Ahornholz aus heimischen Wäldern. Sie  ist mit niedlichen Tieren, einem kleinen Glöckchen und farbenfrohen Perlen ausgestattet und bietet Ihrem Kind viele Spielmöglichkeiten.

Die niedliche Kette lässt sich dabei individuell an einen Kinderwagen oder aber auch an Bettchen oder Babyschalen bringen und hat abgerundete Teile, sodass Kinder sich nicht daran verletzen können, wenn sie die Kette mal in den Mund nehmen oder nach ihr greifen sollten. Auch der Ton des kleinen Glöckchens ist nicht aufdringlich laut, sondern eher dezent und angenehm weich, sodass der Klang der Glocke weder Sie noch Ihr Kind stört, wenn Sie unterwegs sind.

Die Kette ist sauber verarbeitet und hat schöne knallige Farben, die bei Kindern sehr gut ankommen und gerne “untersucht” werden. Sie ist qualitativ hochwertig und weder kitschig noch überladen und aus diesem Grund vor allem für diejenigen geeignet, die ein simples, dennoch hochwertiges Holzspielzeug suchen.

Die Anbringung am Kinderwagen geht durch die praktischen Verschlüsse ebenfalls sehr leicht und die Kette lässt sich flexibel daran befestigen. Allerdings müssen Sie ein wenig aufpassen, da manche Kinder die Clips aufbekommen, sobald Sie nach dem Spielzeug greifen. Dafür ist die Wagenkette aber relativ günstig und nachhaltig, weshalb das Preis-Leistungs-Verhältnis als sehr gut einzustufen ist.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die schöne Holzkette lässt sich leicht an Kinderwagen anbringen und bietet ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Holz aus heimischen Wäldern: Sie wird aus Ahorn- und Buchenholz aus heimischen Wäldern hergestellt und ist somit nachhaltig.

Minimalistisch: Die Kette ist weder zu kitschig noch überladen und ist somit ideal für Eltern, die ein minimalistisches Holzspielzeug für Ihre Kinder suchen.

Verarbeitung: Sie  ist sehr gut verarbeitet und wirkt hochwertig.

Optik: Sie hat schöne Farben, die bei Kindern sehr gut anzukommen scheinen.

 

Nachteile: 

Clips: Hier müssen Sie ein wenig aufpassen, da manche Kinder die Clips aufbekommen, sobald Sie nach dem Spielzeug greifen. 

Kaufen bei Amazon.de (€14.59)

 

 

 

 

3. Fehn 071535 Softvelours & Plüsch Mobile-Kette mit Figuren 45 cm

 

Diese Wagenkette ist in vielen niedlichen Varianten erhältlich und besteht aus weichem Softvelours und Plüsch, sodass die Wagenkette sehr angenehm in der Hand liegt. Sie ist dabei mit mehreren farbenfrohen Figuren ausgestattet und lädt Ihr Baby zum Spielen und Entdecken ein, sodass es jederzeit neue Eindrücke bekommen und spielerisch seine Feinmotorik schulen kann.

Die Wagenkette kann durch relativ große Klemmen sehr leicht an Kinderwagen, Babyschalen oder Laufgittern befestigt werden und ist sehr schön verarbeitet. Sie ist jedoch nicht nur schön, sondern auch individuell verstellbar, da die Länge durch die Schleifen verändert werden kann. Sie ist zudem ein echter Blickfang, praktisch, wenn Sie das Spielzeug Ihres Kindes mal zu Hause vergessen haben und gibt keine lauten Geräusche von sich, es sei denn es wird mit der der Kette gespielt.

Allerdings sind die einzelnen Figuren nicht fixiert, sodass sie in die Mitte rutschen und das Ganze anschließend in der Mitte herum baumelt, was manche Eltern/Kinder als störend empfinden können. Dafür ist die niedliche Wagenkette, wie bereits erwähnt, aber angenehm weich und lässt sich, im Gegensatz zu vielen anderen Wagenketten, auch bequem in der Waschmaschine reinigen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Kette ist angenehm weich und bietet ein sehr gutes Verhältnis von Preis zu Leistung. 

Maschinenfest: Die Kette kann, anders als viele andere Wagenketten, auch in der Waschmaschine gereinigt werden. 

Verstellbar: Die Kette ist längenverstellbar und kann dadurch individuell eingesetzt werden. 

Verarbeitung: Sie ist sehr hochwertig verarbeitet und hat kräftige, leuchtende Farben.

Mehrere Varianten: Sie ist in mehreren Varianten erhältlich, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

 

Nachteile: 

Figuren nicht fixiert: Die einzelnen Figuren sind nicht fixiert, sodass sie oft in die Mitte rutschen und das Ganze anschließend in der Mitte herum baumelt. 

Kaufen bei Amazon.de (€10.99)

 

 

 

 

4. Lolleby’s Kindertraumland AM-230 Wagenkette Jungen mit Wunschnamen 42 cm

 

Diese Kinderwagenkette ist ideal als Geschenk zur Geburt oder zur Taufe und kann mit dem Namen des zu beschenkenden Jungens personalisiert werden. Sie ist dabei ca. 42 cm lang und es kann bei der Bestellung sogar eine Wunschlänge angeben werden, damit alles wirklich passt. Hergestellt wird die Kette in Handarbeit und gilt somit als ein unverwechselbares Unikat, welches mit aus Deutschland stammenden, schadstofffreien und spielechten Materialien gefertigt wird. 

Die Kette ist sehr hochwertig verarbeitet und in vielen schönen Varianten und Farben erhältlich. Sie ist mit bunten Perlchen, kleinen Stofftieren und vielen anderen Sachen ausgestattet, sodass Ihr Baby viele unterschiedliche Spielmöglichkeiten erhält. Allerdings ist der Preis der Kinderwagenkette relativ weit oben angesetzt, sodass sie tatsächlich als kleiner Luxusartikel gelten kann.

Da die langlebige Wagenkette jedoch sehr liebevoll in Handarbeit gestaltet wird und zudem leicht verwendbare Clips hat, ist der Preis jedoch gerechtfertigt. Von Vorteil sind dabei auch die praktischen Ventilationslöcher, die eine Erstickungsgefahr reduzieren können und die Kette somit relativ sicher machen und das Angebot gut abrunden. 

 

Vorteile: 

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die hochwertige Kette hält sich relativ lange und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Personalisierbar: Sie können die Kette mit Namen personalisieren. Auch die gewünschte Länge und Farbe können Sie wählen.

Handarbeit: Die Kette wird in Handarbeit, mit hochwertigen Materialien aus Deutschland hergestellt.

Schadstofffrei: Sie ist schadstofffrei und spielecht. 

Mehrere Varianten: Die Kette ist in mehreren schönen Varianten erhältlich. 

 

Nachteile:

Kostspielig: Die Kinderwagenkette ist leider relativ kostspielig.

Kaufen bei Amazon.de (€39.9)

 

 

 

 

5. Lolleby’s Kindertraumland AM-119 Wagenkette Mädchen mit Wunschnamen 42 cm

 

Diese Wagenkette ist ideal als Geschenk zur Geburt oder zur Taufe und kann mit dem Namen des zu beschenkenden Mädchens personalisiert werden. Die Kinderwagenkette ist dabei etwa 42 cm lang. Sie können bei der Bestellung jedoch auch eine Wunschlänge angeben, damit die Kette zur Breite des Kinderwagens passt. Hergestellt wird die Kette in Handarbeit und ist somit ein Unikat, welches mit aus Deutschland stammenden, schadstofffreien Materialien gefertigt wird. 

Die Kette ist sehr hochwertig verarbeitet und in vielen schönen Farben und Mustern erhältlich, sodass für jeden etwas dabei ist. Sie ist mit bunten Perlchen, kleinen Stofftieren und vielen anderen Spielsachen ausgestattet, sodass Ihr Kind viele abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten bekommt. Allerdings ist der Preis der Kette relativ weit oben angesetzt, sodass sie nicht gerade ein Schnäppchen ist.

Da sie jedoch sehr liebevoll gestaltet wird, ein Unikat ist und leicht verwendbare Clips hat, ist der Preis dennoch gerechtfertigt. Sie ist zudem mit drei Ventilationslöchern ausgestattet sind, um eine mögliche Erstickungsgefahr zu reduzieren. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt also sehr gut.

 

Vorteile: 

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Kette ist sehr liebevoll und sicher gestaltet. Das Verhältnis von Preis zu Leistung ist gut. 

Personalisierbar: Die Kette kann mit dem Namen eines Mädchens personalisiert werden. Sie können außerdem die Länge und die Farbe wählen.

Handarbeit: Die Kette wird in Handarbeit, mit hochwertigen Materialien aus Deutschland hergestellt.

Schadstofffrei: Die Kette ist frei von Schadstoffen und spielecht.

Mehrere Varianten: Die Kette ist in mehreren schönen Farben und Mustern erhältlich, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

 

Nachteile:

Kostspielig: Die Kette ist relativ kostspielig, sodass sie vermutlich leider nicht für jeden in Frage kommt. 

Kaufen bei Amazon.de (€48.9)

 

 

 

 

6. Sigikid 49962 Stoff Wagenkette mehrere Figuren 46 cm

 

Die farbenfrohe Kinderwagenkette von Sigikid ist mit zahlreichen unterschiedlichen Figuren erhältlich, die sowohl für Mädchen als auch Jungen geeignet sind und kann an Kinderwagen, Laufgittern, Babyschalen und vielem mehr angebracht werden. Sie ist ideal für das erste Lebensjahr Ihres Kindes und fördert gezielt dessen Entwicklung. Die Kette kann dabei gegriffen, gefühlt und gehört werden.

Neben den bunten, flauschigen Figuren bietet die Kette, dank Glöckchen, Knisterfolie, Rassel und Quietschkissen, auch interessante Geräusche, die die akustische Wahrnehmung Ihres Babys schulen und viel Abwechslung beim Spielen im Kinderwagen bieten. Die hochwertige Kette ist dabei sauber verarbeitet, verfügt über zwei stabile Kunststoffringe und ist leicht am Ort der Wahl zu befestigen.

Allerdings hat die Erfahrung mit der Wagenkette gezeigt, dass die großen, roten Klammern schnell etwas ausleiern können und die Wagenkette für viele Maxi Cosis etwas zu lang ist. Wenn alles passt, wird die Kette jedoch von der Mehrzahl der Kinder sehr gut angenommen und ausgiebig bespielt. Vor allem die drei großen Stofftiere scheinen Kinder sehr zu begeistern und viel Freude zu machen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Wagenkette scheint bei Kindern sehr gut anzukommen und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Verarbeitung: Sie ist hochwertig verarbeitet und bietet eine farbenfrohe Optik. 

Flexibel einsetzbar: Die Kette kann sowohl an Kinderwagen als auch an Babyschalen oder Laufgittern befestigt werden. 

Große Stofftiere: Vor allem die großen Stofftiere sorgen bei Kindern für viel Freude und kommen gut an.

Viele Motive: Die Kette ist mit zahlreichen unterschiedlichen Motiven verfügbar, sodass jeder auf seine Kosten kommt. 

 

Nachteile:

Länge: Die Erfahrung mit der Kinderwagenkette hat gezeigt, dass diese für viele Maxi Cosis etwas zu lang ist.

Klammern: Es ist teilweise dazu gekommen, dass eine der großen, roten Klammern mit der Zeit ein wenig ausgeleiert ist. Diese können Sie jedoch problemlos gegen Bänder oder neue Klammern austauschen.

Kaufen bei Amazon.de (€18.94)

 

 

 

 

7. Haba 3994 Holz Kinderwagenkette Dschungel-Bande 65 cm

 

Diese hochwertige Kinderwagenkette wird aus Buchenholz, also einem natürlich nachwachsendem Rohstoff hergestellt und mit Farben auf Wasserbasis gefärbt. Die Wagenkette ist nachweislich sicher für Kinder und fördert gezielt deren Entwicklung im ersten Lebensjahr. Sie ist designtechnisch eher dezent und nur mit einigen Holztierchen und einer Glocke ausgestattet, sodass sie sich vor allem für Eltern eignet, die Wert auf natürliche Holzspielzeuge legen, die Ihre Funktion erfüllen und niedlich aussehen, jedoch nicht mit tausend Dingen überladen sind. 

Die Kette ist insgesamt sehr gut verarbeitet, wird jedoch leider ohne Halterung geliefert und hat relativ kleine Figuren, die leider nicht jedem gefallen. Dafür behindern diese, im Vergleich zu vielen anderen Kinderwagenketten, dafür aber nicht die Sicht des Kindes, wenn es im Kinderwagen sitzt. Fazit: Die Kette ist simpel und trotzdem sehr gut gemacht. Sie ist ideal für Eltern, die kein kitschiges Spielzeug wollen und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zusätzlicher Tipp: Die schöne Kinderwagenkette lässt sich gut mit Schleifen oder separat gekauften Clips an Kinderwagen, Babyschalen, Babystall oder Laufgitter befestigen und ist länger als viele andere Ketten, sodass sie vor allem zu besonders breiten Kinderwagen passt.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Wagenkette hält, was sie verspricht und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Natürliches Material: Sie besteht aus Buchenholz – einem natürlich nachwachsendem Rohstoff und wirkt dadurch sehr hochwertig.

Geprüfte Sicherheit: Die Kette wurde auf ihre Sicherheit geprüft, sodass sie ohne Bedenken verwendet werden kann. 

Extra lang: Die extra lange Kette passt vor allem zu besonders breiten Kinderwagen.

 

Nachteile:

Keine Halterung: Leider wird die Kette ohne Halterung geliefert. Sie lässt sich jedoch gut mit Schleifen oder separat gekauften Clips verwenden.

Kleine Figuren: Die Holzfiguren sind etwas klein, sodass sie vermutlich nicht jedem gleich gut gefallen.

Zu Amazon

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Ab wann kann ich eine Kinderwagenkette benutzen?

Eine Wagenette zählt zu den beliebtesten Spielzeugen für Babys und kann schon ab dem Kauf des ersten Kinderwagens verwendet werden. Allerdings nehmen viele Kinder Ihre Umwelt erst etwa ab dem dritten oder vierten Monat richtig wahr, sodass die Anbringung einer Kette vermutlich erst ab diesem Zeitpunkt wirklich Sinn macht. Kinderwagenketten sind eine Variante sogenannter Beißketten und dienen hauptsächlich der Unterhaltung und der spielerischen Förderung der motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes. 

Die Ketten können Ihr Baby bereits ab der Geburt beschäftigen. Ab dem Alter von sechs Wochen lernt Ihr Kind anschließend räumlich zu sehen und etwa ab dem dritten Monat ist es dazu in der Lage Farben zu erkennen und ganz bewusst nach Gegenständen beziehungsweise Spielzeugen zu greifen und sie näher zu betrachten. Vor allem Ketten mit leuchtenden Farben, interessanten Geräuschen, verschiedenen Figuren und Materialien können ab diesem Alter für Ihr Kind sehr verlockend sein. 

Frage 2: Wie kann ich eine Kinderwagenkette richtig befestigen?

Kinderwagenketten gibt es heutzutage in allen Formen und Varianten. Sie werden, in der Regel jedoch, durch Clips oder Bändchen an einen Kinderwagen (oder wahlweise woanders) befestigt. Je nach Preis und Hersteller, können die Clips oder Bändchen dabei stabil oder auch weniger stabil ausfallen. Angebracht werden können die Ketten übrigens auch an Babyschalen im Auto, an einem Gitterbett oder aber auch an einem Laufstall. Sie sollten dabei etwa 25 cm vom Gesicht des Babys entfernt sein, damit Ihr Kind die Kette besser betrachten kann und ihm diese nicht störend ins Gesicht hängt. 

Vergessen Sie außerdem nicht, dass Sie die Wagenkette nur unter persönlicher Aufsicht verwenden sollten, da sich kleine Teile von der Kette lösen und aus Versehen in den Mund Ihres Kindes gelangen und somit gefährlich werden können. Befestigen Sie die Kette ausschließlich an sicheren Orten und nicht an Gurten, Bändern oder an losen Teilen. 

 

Frage 3: Wie lang sollte eine Kinderwagenkette sein?

Bevor Sie einen Wagenkette kaufen, sollten Sie erstmal die Breite des Kinderwagens ausmessen, an dem die Kette später befestigt werden soll. Danach sehen Sie sich die Kettenlänge an und schauen, auf welcher Höhe diese angebracht werden soll. Empfohlen wird hierbei zwischen Kette und Kind ein Abstand von etwa 25 cm einzuhalten. Achten Sie außerdem darauf, dass die Kette nicht zu schwer ist, damit Ihr Baby sie gut greifen und in Ruhe damit spielen und die Welt entdecken kann.

 

Frage 4: Bis wann wird eine Kinderwagenkette verwendet?

Es gibt keine offiziellen Richtlinien dafür, bis wann eine Wagenkette verwendet werden kann. Sie können die Kette also so lange verwenden, wie Sie es für “richtig” halten und so lange Ihr Baby noch Freude daran hat. Die meisten Eltern schaffen sich dabei ab der Geburt Ihres Kindes eine Wagenkette an und verwenden sie so lange, wie das Baby liegend im Kinderwagen unterwegs ist. Später kann Sie jedoch auch noch für dekorative Zwecke verwendet werden, sodass Sie sie einfach behalten können. 

Frage 5: Wie kann ich eine Haba Kinderwagenkette befestigen?

Kinderwagenketten von Haba werden in der Regel mit Clips an einem Kinderwagen befestigt. Es gibt bei einigen Kinderwagenverdecken für diesen Zweck auch Schlaufen, an denen die Ketten befestigt werden können. Die Clips werden dabei entweder direkt mit dem Kinderwagen geliefert oder können im Nachhinein separat erworben werden.

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments