11 beste Schulranzen im Test 2020

Letztes Update: 22.09.20

 

Schulranzen im Test – die besten Modelle 2020 im Vergleich

 

Es ist nicht immer so leicht, den besten Schulranzen für die Einschulung Ihres Kindes zu finden. Die Auswahl auf dem Markt ist groß und oft auch ziemlich unübersichtlich. Aus diesem Grund müssen Sie sich vor dem Kauf mit den wichtigsten Kriterien auseinandersetzen, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Zu diesen Kriterien gehören zum Beispiel die Größe, das Gewicht und die Stabilität des Ranzens. Hinzu kommen noch die Qualität und Verarbeitung des Materials, die Funktionalität, der Tragekomfort und zum Beispiel auch die Sicherheit. Falls Sie selbst keine Lust auf eine umfangreiche Recherche haben und Sie einfach nur schnell ein gutes Produkt finden wollen, können Sie sich auch einfach bequem unsere Kaufempfehlung anschauen. Wir können Ihnen so zum Beispiel den Satch Pack SAT-SIN-001-9Q8 empfehlen, da dieses Modell zu 100 % nachhaltig und und über mehrere Jahre hinweg verwendet werden kann. Alternativ empfehlen wir Ihnen den Ergobag Back ERG-SET-002-9E4, da dieses Modell als Set für den Schulanfang erhältlich, ebenfalls nachhaltig und ideal für sehr zierliche Kinder ist.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Schulranzen

 

Bevor Sie sich auf das erstbeste Angebot stürzen, sollten Sie zunächst einen sorgfältigen Preisvergleich durchführen und sich mit den wichtigsten Kaufkriterien auseinandersetzen. Sie gehen so auf Nummer sicher und können gegebenenfalls einen Fehlkauf vermeiden. Worauf Sie beim Kauf eines Ranzens achten sollten und welche Marken sich bewährt haben, haben wir im Folgenden kurz für Sie zusammengefasst. Unsere Empfehlung lautet zudem, dass Sie sich im Anschluss unbedingt auch unsere Top-11-Liste ansehen. In dieser Liste erhalten Sie eine Übersicht über die besten Schulranzen 2020, die wir im Vergleich beziehungsweise im Test sorgfältig für Sie ermittelt haben.

Die wichtigsten Kriterien im Überblick

Industrienorm für Sicherheit: Schulranzen sollten die Industrienorm DIN 58124 aufweisen, damit alle Kriterien für Sicherheit erfüllt sind. Nach dieser Norm müssen 10 % der Rück- und Seitenflächen der Ranzen retroreflektorieren, damit Ihre Kinder bei schlechten Lichtverhältnissen gut von Autofahrern gesehen werden können. Zudem müssen etwa 20 % des Materials fluoreszieren, das heißt sowohl am Tag als auch in der Dämmerung aufleuchten und gut erkennbar sein

Stabilität: Achten Sie darauf, dass sowohl die Schweiß- als auch die Fadennähte gut verarbeitet sind, damit der Ranzen jederzeit stabil stehen bleibt und auch mal einen härteren Aufprall problemlos übersteht. Achten Sie hierbei zum Beispiel auf das “GS-Zeichen” – dieses steht für “geprüfte Sicherheit.”

Gewicht: Es gibt eine Faustregel dafür, wie schwer ein Schulranzen ungefähr sein sollte. Diese hängt von der Größe und Gewicht Ihres Kindes ab und besagt, dass der Ranzen maximal 10 % des Körpergewichts wiegen sollte. Bei einem 8-jährigen Kind mit einer Körpergröße von 140 cm und einem Gewicht von 32 kg, sollte der Ranzen also nicht mehr als 3200 g wiegen. Das sind etwa drei bis vier kleinere Bücher, einige Hefte, Stifte, Federmäppchen, Pausenbrot und eine kleine, leichte Getränkeflasche.

Tragekomfort: Für maximalen Komfort, sollten die Breite des Ranzen etwa der Schulterbreite des Kindes entsprechen. Die Tragegurte sollten dabei etwa 4 cm breit und gut gepolstert sein und nicht einschneiden. Sie sollten zudem stufenlos verstellbar und nicht zu lang sein, damit keine Haltungsfehler, Rückenschmerzen oder gar dauerhafte Haltungsschäden entstehen. Der Ranzen sollte darüber hinaus möglichst nah am Körper getragen werden und nicht zu tief liegen. Zur Kontrolle: Die Unterkannte des Ranzens sollte sich dabei ungefähr auf der Höhe des Hüftknochens befinden.

Funktionalität: Überprüfen Sie, wieviele Fächer der Ranzen hat und wie leicht es ist, Zugang zu diesen zu finden. Je mehr Fächer, desto besser. Sie erleichtern Ihrem Kind so die Organisation und sorgen dafür, dass es keine Zeit damit verschwenden muss, ständig Dinge im Ranzen zu suchen.

 

Bewährte Marken

Zu einigen bewährten Marken der letzten Jahrzehnte gehören: Deuter, Ergobag, Step by Step, Scout, Satch, Herlitz, McNeill und Derdiedas. Der Erfahrung nach haben sich Schulranzen dieser Marken am besten abgeschnitten und eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer, die beim täglichen Einsatz in der Schule am allerwichtigsten ist.

Die Marke Deuter ist dabei zum Beispiel eine deutsche Marke, die eine lange Tradition (1898 gegründet) und ihren Sitz in Augsburg hat. Deuter ist dafür bekannt Rucksäcke aller Art – sowohl im mittleren als auch im höheren Preisfeld herzustellen – und hat in den 1930er Jahren zum Beispiel auch Rucksäcke hergestellt, die in zahlreichen Himalaya-Expeditionen zum Einsatz gekommen sind. 

Die Marke Scout ist ebenfalls aus Deutschland und hat bisher über 10 Millionen Rucksäcke beziehungsweise Schulranzen hergestellt, die auch öfter von der Stiftung Warentest getestet und für gut befunden wurden. Sie hat ihren Sitz in Frankenthal (Pfalz) und bietet zahlreiche unterschiedliche Kollektionen für jeden Anlass.

Den richtigen Schulranzen finden

Viele Kinder leiden heutzutage aufgrund eines falsch ausgesuchten Ranzens bereits an Rückenschmerzen und Haltungsfehlern oder dauerhaften Haltungsschäden. Um letztere zu vermeiden, sollten Sie sich sorgfältig mit der Qualität der Ranzen auseinandersetzen, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden. Die Schultasche sollte dabei idealerweise ergonomisch geformt sein, das heißt, sich an die Anatomie Ihres Kindes anpassen und weder zu groß, noch zu schwer sein. 

Er sollte also nicht größer als schulterbreit sein, möglichst nah am Körper und nicht zu tief (etwa auf Hüfthöhe) getragen werden und sollte nicht schwer als etwa 10 % des Körpergewichts Ihres Kindes sein. Kaufen Sie dafür am besten einen Ranzen, der so wenig Eigengewicht wie möglich hat und strapazierfähig ist. Im Idealfall sollte das Produkt außerdem auch hautfreundlich sein und einige Prüfzeichen für Sicherheit (z.B. GS-Zeichen, DIN 58124, Plakette der Stiftung Warentest, TÜV-Siegel) besitzen. 

Fazit: Der beste Schulranzen sollte den gängigen Sicherheitsnormen entsprechen, eine hohe Funktionalität (z.B. mehrere Seitentaschen) haben, robust, langlebig und von hoher Qualität sein. Er sollte Ihrem Kind außerdem einen hohen Tragekomfort bieten, ergonomisch sein und natürlich auch schön sein, sodass Ihr Kind gefallen daran findet.

 

11 beste Schulranzen im Test 2020 

 

Im Anschluss finden Sie den Testbericht zu allen Schulranzen, die sich im Test durchsetzen und einen Platz auf der Top-11-List der besten Schulranzen 2020 erhalten konnten. Bevor Sie sich allerdings auf ein bestimmtes Angebot stürzen, lautet unsere Empfehlung, zusätzlich noch einen kurzen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen. 

 

1. Satch Pack Rucksack 30 Liter Synthetik 3kg

 

Der beste Schulranzen beziehungsweise Schulrucksack punktet mit einem besonders hohen Tragekomfort, vielen angesagten Designs und einer hervorragenden Qualität. Er ist somit der klare Testsieger im Test und sticht darüber hinaus auch generell aus der breiten Masse der Rucksäcke hervor, da er aus 25 PET-Flaschen hergestellt wird und nachhaltig ist.

Der Rucksack hat ein Volumen von 30 Litern und hat zwei große Hauptfächer, die problemlos alle Schulsachen organisiert halten. Ein weiterer großer Pluspunkt ist dabei auch, dass das Satch Pack an die Körpergröße (140-180 m) des Trägers angepasst werden kann und quasi “mitwächst” – Sie müssen also für eine sehr lange Zeit keinen neuen Rucksack kaufen und können jede Menge Geld sparen.

Der Rucksack besitzt einen abnehmbaren Brustgurt, der höhenverstellbar ist, eine atmungsaktive Rückenpolsterung, einen Beckengurt zu Gewichtsverlagerung auf die Hüfte und sogar einen praktischen Kopfhörerausgang, damit Sie oder Ihr Kind jederzeit Ihre Lieblingsmusik hören können.

Einziger Kritikpunkt: Der relativ hohe Preis und die Größe. Der Rucksack ist etwas teuer in der Anschaffung und manchen Testern etwas zu klein gewesen, da Kinder heutzutage relativ viel mit in die Schule mitnehmen müssen. Dafür ist der Rucksack jedoch zu 100 % nachhaltig, langlebig und kann auch viele Jahre später noch benutzt werden, auch wenn das Kind wächst. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also ausgezeichnet.

Welche vor und Nachteile sich bei den verschiedenen Produkten im Test ergeben, haben wir im Anschluss nochmal übersichtlich für Sie zusammengefasst. Sie sparen auf diese Art Zeit beim Lesen und finden noch schneller ein Produkt, welches optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

 

Vorteile:

100 % Nachhaltig: Der Rucksack wird aus 25 PET-Flaschen hergestellt und ist somit zu 100 % aus recyceltem Material.

Langlebig: Der Rucksack ist stabil und strapazierfähig. Da der Brustgurt etc eingestellt werden können, kann der Rucksack auch dann noch verwendet werden, wenn das Kind gewachsen ist.

Tragekomfort und Qualität: Das Material ist gut verarbeitet und der Rucksack macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Der Rucksack ist zudem ergonomisch – das heißt, er passt sich an die Anatomie Ihres Kindes an.

Viele angesagte Designs: Es gibt 40+ unterschiedliche Designs, sodass garantiert für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Funktionalität: Es ist ein Kopfhörerausgang vorhanden und genügend Fächer, um alles ordentlich zu verstauen.

 

Nachteile:

Preis und Größe: Die Anschaffungskosten sind relativ hoch und der Rucksack (30 Liter) ist manchen Testern etwas zu klein gewesen.

Kaufen bei Amazon.de (€116)

 

 

 

 

2. Ergobag Set 6-teilig 20 Liter Polyester 1100g

 

Dieser ergonomische Schulrucksack von Ergobag ist 20 Liter groß, mit Reflektoren ausgestattet, in 10+ Designs erhältlich und besitzt sowohl einen praktischen Hüftgurt als auch ein größenverstellbares Rückenteil. Das Gewicht des Rucksack wird dabei also optimal auf die Hüfte verlagert und schont dadurch zuverlässig den Rücken Ihrer Kinder. 

Von Vorteil ist dabei auch, dass der Rucksack zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wird und es sich hierbei nicht nur um einen Rucksack, sondern um ein 6-teiliges Set handelt. Dieses besteht aus: Rucksack, Sportrucksack, fünf Superhelden Kletties, DIN A4 Heftebox, Federmäppchen und einem Schlampermäppchen. Ihr Kind bekommt also alles was es für die Schule benötigt und Sie müssen nicht alles einzeln kaufen.

Einziges Manko: Es wird kein Regenschutz mitgeliefert und der Rucksack hat leider Schwachstellen, die sich nach 1-2 Jahren bemerkbar machen. Es kann so zum Beispiel der Schulterriemen reißen, laut manchen Testern. Allerdings werden die Reparaturen anstandslos von Ergobag entgegengenommen, sodass das das nicht weiter schlimm ist. Da die Rucksäcke jedoch ein sehr geringes Eigengewicht haben, auch für zierliche Kinder geeignet und nachhaltig sind, stellen die kleinen Unannehmlichkeiten keine Probleme dar. 

 

Vorteile:

100 % Nachhaltig: Das Produkt ist zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen und somit auch gut für die Umwelt.

Geringes Eigengewicht: Der Rucksack hat ein sehr geringes Eigengewicht und ist somit auch für zierliche Kinder ideal.

Reparaturservice: Sobald etwas am Rucksack kaputt geht, können Sie ihn von Ergobag reparieren lassen. 

Als Set erhältlich: Sie erhalten nicht nur den Rucksack, sondern auch noch einen Sportrucksack, ein Federmäppchen und viele weitere Schulsachen. 

Passform und Sicherheit: Der Rucksack ist rückenschonend und hat zahlreiche Reflektoren, die für die Sicherheit Ihres Kindes sorgen.

 

Nachteile:

Schwachstellen: Die Erfahrung mit dem Schulranzen hat gezeigt, dass zum Beispiel der Schulterriemen nach etwa 1-2 Jahren kaputt geht.

Kein Regenschutz: Das Set beinhaltet leider keinen Regenschutz.

Kaufen bei Amazon.de (€169)

 

 

 

 

3. Herlitz Schulranzen Midi Plus Set 18 Liter Polyester 1.1kg

 

Dieser günstige Schulranzen beziehungsweise Set von Herlitz ist in vielen ansprechenden Designs verfügbar. Das Set beinhaltet dabei einen kompakten Rucksack (ideal für zierliche Kinder), einen Sportbeutel und jeweils ein Schüleretui und ein Federmäppchen. 

Der Rucksack selbst besteht dabei aus Polyester und ist etwa 32 x 38 x 22 cm groß. Er ist sehr leicht, besitzt ein praktisches Magnetschloss, ein ergonomisches Rückenpolster und Reflektoren. Die Schultasche ist also rückenschonend und sorgt gleichzeitig dafür, dass Ihr Kind auch bei Dämmerung oder Dunkelheit gut von vorbeifahrenden Autos gesehen werden kann.

Das Material ist, laut Testern, robust und gut verarbeitet. Der Rucksack sitzt zudem angenehm auf dem Rücken und macht einen hochwertigen Eindruck. Einziges Manko: Die Schultasche ist nicht nachhaltig und sobald sie voll beladen ist, lässt sie sich nicht mehr richtig schließen oder öffnen. 

Wenn Sie die Tasche nicht allzu sehr beladen, ist das jedoch kein Problem. Gerade bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis und dem wirklich niedrigen Preis, kann jedoch ein Auge zugedrückt werden – Sie erhalten nämlich viel für Ihr Geld!

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Da es sich hierbei um ein günstiges Set handelt, bekommen Sie tatsächlich viel für Ihr Geld. 

Geringes Eigengewicht: Der Rucksack hat ein geringes Eigengewicht und ist somit ideal für zierliche Kinder mit schmalen Schultern.

Passform und Sicherheit: Der Rucksack ist angenehm zu tragen und bietet Ihrem Kind – durch die Reflektoren – mehr Sicherheit auf der Straße.

Qualität und Verarbeitung: Sowohl Qualität als auch Verarbeitung können sich sehen lassen.

 

Nachteile:

Verschluss: Sobald der Rucksack voll beladen ist, lässt sich dieser nicht mehr richtig schließen oder öffnen.

Nicht nachhaltig: Der Rucksack ist leider aus Polyester und somit nicht nachhaltig.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Berliner Bags Rucksack XL Leder 1,2kg

 

Dieser handgefertigte Rucksack im Vintage-Look sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch robust und langlebig. Das Material ist aus braunem, wasserabweisendem Leder und ideal für die Schule, Schulausflüge, Wochenendtrips oder sogar auch für die Uni. 

Der Rucksack ist dabei sehr geräumig und besitzt eine praktische Innentasche, damit alle Wertsachen stets sicher verstaut werden können. Die große Außentasche bietet zudem viel Platz für Bücher, Schulhefte, iPads und mehr. 

Die Tasche ist weder zu groß noch zu klein, gut verarbeitet und hat angenehm gepolsterte Schulterriemen, die sie somit absolut alltagstauglich machen. Das einzige Manko ist, dass der Rucksack für etwa zwei Tage lang nach der Lieferung einen relativ starken Eigengeruch hat und geölt ist, um das Leder zu schonen beziehungsweise zu pflegen. Hier müssen Sie ein wenig aufpassen und den Rucksack mit einem Tuch abtupfen. 

Dafür ist das griffige Leder allerdings sehr stabil und auch stärkerer Regen kann weder dem Rucksack noch dem Inhalt etwas anhaben. Pluspunkt: Es gibt eine 100% Zufriedenheitsgarantie – wenn mal etwas nicht stimmt, oder Sie keinen Gefallen an dem Rucksack finden, dann bekommen Sie Ihr Geld zurück!

 

Vorteile:

Qualität: Das Material ist sehr gut verarbeitet und qualitativ hochwertig.

Design: Das braune Leder ist sehr ansprechend und ideal als Accessoire für viele stylische Looks – sowohl in der Schule als auch in der Uni.

Wasserabweisend: Regen kann dem Leder nichts anhaben. Sowohl der Rucksack als auch der Inhalt bleiben nach Regenschauer intakt.

Langlebig: Das Leder ist robust, stabil und hält sehr lange.

100 % Zufriedenheitsgarantie: Sie sind nicht zufrieden? Dann bekommen Sie Ihr Geld jederzeit zurück.

 

Nachteile:

Eigengeruch: Der Rucksack hat in den ersten Tagen einen starken Eigengeruch. Das ist bei Leder jedoch normal und der Geruch verfliegt wieder.

Lederöl: Der Rucksack ist geölt, um das Leder zu schonen/pflegen. Das Öl müssen Sie abtupfen, da es sonst auf andere Gegenstände übergeht.

Kaufen bei Amazon.de (€139.99)

 

 

 

 

5. Vbiger Daypack 3-teiliges Set 821g Nylon

 

Dieser günstige Schulranzen ist Teil eines 3-teiligen Sets und ideal für zierliche Mädchen, da er sehr leicht und schmal ist. Er ist dabei in fünf unterschiedlichen, ansprechenden Designs erhältlich und aus wasserabweisendem Nylon gefertigt. Im Lieferumfang sind der Rucksack, eine Lunch-Tasche und eine Federmappe enthalten. Das Set ist somit ideal für den Schulstart.

Der Rucksack besitzt dabei zwei große Hauptfächer mit einer extra großen Vordertasche, ein separates Laptopfach und zwei praktische Seitentaschen, wo zum Beispiel eine Trinkflasche problemlos Platz finden kann. 

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut, der Stauraum gut aufgeteilt und vor allem die doppelt gepolsterten Schulterriemen sind bei zahlreichen Testern sehr gut angekommen. Die einzigen Mankos sind der Stoff, der tatsächlich etwas dünn ist und die eher kleinen Seitentaschen. 

Größere Trinkflaschen passen dort nämlich nicht hinein. Da es sich hierbei jedoch um ein wirklich preiswertes Set handelt und die Sachen sowohl gut aussehen als auch einen wertigen Eindruck machen, kann hier auf jeden Fall ein Auge zugedrückt werden.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der günstige Schulranzen ist Teil eines 3-teiligen Sets und spart sowohl Zeit als auch Geld bei der Suche nach dem perfekten Ranzen. 

Design: Das Set ist in fünf süßen Designs erhältlich und ideal für Mädchen.

Verarbeitung: Die Verarbeitung des Materials ist sehr gut.

Geringes Eigengewicht: Mit einem Gewicht von etwa 821 g ist der Rucksack wirklich sehr leicht.

 

Nachteile:

Dünner Stoff: Der Stoff ist relativ dünn gehalten.

Kleine Seitentaschen: Die Seitentaschen bieten nicht genug Platz für sehr große Trinkflaschen.

Kaufen bei Amazon.de (€27.98)

 

 

 

 

6. Step by Step Schulranzen-Set 5-teilig 20 Liter Polyester 2.1kg

 

Dieses 5-teilige Schulranzen-Set von Step by Step ist ideal für einen unkomplizierten Schulanfang und bietet Ihrem Kind alles was es benötigt: Eine gute Haptik, Sicherheit durch Reflektoren und viele weitere Extras. Zu den Extras im Lieferumfang gehören: Schulranzen, Federmäppchen, Stifte, Lineal, Dreieckslineal, Anspitzer, Schlampermäppchen, Sportbeutel und ein Brustbeutel.

Das Set überzeugt in erster Linie mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und ist in vielen ansprechenden Designs erhältlich, die vor allem Jungen – aber natürlich auch Mädchen – gefallen dürften. Es ist zudem sicher und gut verpackt und erfüllt die wichtigsten Anforderungen. Der Rucksack ermöglicht ein angenehmes, schmerzfreies Tragen und ist durch die vielen hilfreichen Schulutensilien perfekt abgerundet. 

Einziges Manko: Der Rucksack lässt sich nicht so leicht schließen und ist bei einem Gewicht von 2,1 kg relativ schwer, sodass er nicht für jedes Kind ideal ist. Dieses Manko wird jedoch mit einer stabilen, hochwertigen Verarbeitung und den vielen nützlichen Extras wieder wettgemacht. Tipp: Das Set ist online außerdem viel günstiger als im Handel.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Set ist online deutlich günstiger als im Handel erhältlich und bietet alles, was Ihr Kind für den Schulstart benötigt – für nur einen Preis.

Design: Ist in vielen schönen Motiven erhältlich, sodass für jedes Kind was dabei ist.

Sicherheit und Tragekomfort: Der Rucksack ist mit Reflektoren ausgestattet und bietet einen angenehmen Tragekomfort.

Viele nützliche Extras: Im Lieferumfang sind Stifte, Federmäppchen, Sporteulen und co. enthalten.

 

Nachteile:

Relativ schwer: Mit einem Eigengewicht von etwa 2,1 kg ist der Rucksack relativ schwer.

Nicht leicht zu öffnen: Die Erfahrung mit dem Schulranzen beziehungsweise Rucksack hat gezeigt, dass es Schwierigkeiten mit dem Öffnen gibt.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Lego Schulranzen-Set 3-teilig Polyester 870g

 

Ihr Kind ist ein Fan von Ninjago oder Lego? Dann wird ihm dieses 3-teilige Set sicherlich gefallen. Im Lieferumfang sind ein Schulranzen, ein Sportbeutel und ein Federmäppchen enthalten. Der Ranzen selbst ist dabei aus strapazierfähigem Polyester und mit seinen ca. 870 g federleicht. Er ist also ideal für kleinere, zierliche Kinder und punktet vor allem mit einem coolen Motiv.

Es ist ein großes Hauptfach vorhanden und ein weiteres Fach vorne. Es können also problemlos Schulbücher und viele andere Extras verstaut werden. Die Polsterträger sind dabei weich und das Rückenteil ergonomisch geformt. Sprich: Der Rucksack passt sich an die Anatomie Ihres Kindes an und ist rückenfreundlich.

Die gut ausgestattete Schultasche ist gut verarbeitet, sieht genauso aus wie auf dem Foto, macht einen robusten Eindruck und das Wichtigste: Sie erfüllt die Anforderungen an den Schulalltag. Allerdings haben der hohe Preis und die Tatsache, dass der Ranzen nur kurz verwendet wird – Kinder wachsen schnell – bei einigen Tester für etwas Unmut gesorgt. Wenn Sie Ihren Kleinen jedoch eine Freude machen möchten und noch ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk suchen, dann ist dieser Rucksack natürlich ideal. 

 

Vorteile:

Motiv: Das Motiv lässt das Herz vieler Ninjago-Fans höher schlagen.

Verarbeitung: Die Verarbeitung des Rucksacks kann sich sehen lassen.

Passform und Sicherheit: Der Rucksack ist sowohl rückenschonend als auch mit Reflektoren ausgestattet, sodass Ihre Kleinen unterwegs immer sicher sind.

Nützliche Extras: Im Set sind zudem ein Sportbeutel und ein Federmäppchen enthalten.

 

Nachteile:

Preis: Das Set ist relativ kostspielig.

Kurze Verwendung: Da Kinder schnell wachsen, müssen die Schulutensilien relativ schnell wieder ausgetauscht werden, was sich ebenfalls auf den Geldbeutel auswirkt.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Familando Scooli BUTE8253 Schulranzen-Set 9-teilig 18 Liter Polyester

 

Dieser ergonomische Ranzen von Scooli ist Teil eines 9-teiligen Sets und mit einem hübschen Schmetterlingsaufdruck beziehungsweise floralem Muster erhältlich. Der etwa 1,98 kg schwere Ranzen besitzt dabei sowohl eine stabile Rahmenkonstruktion als auch einen stoßfesten Kunststoffboden und ist dadurch besonders langlebig. Die Schultasche hat ein Fassungsvermögen von etwa 18 Litern und ist ideal für die Einschulung Ihres Kindes.

Der Ranzen punktet darüber hinaus mit einem leicht bedienbaren Magnetschloss und kann problemlos sowohl schwere Bücher als auch viele andere kleinere Schulutensilien beherbergen. Von Vorteil sind zudem der abnehmbare Brustgurt und die vielen mitgelieferten Extras. Dazu gehören ein Schüleretui, Stabilo-Stifte, Turnbeutel, Schlampermäppchen, Brotdose, Sportflasche, Karabiner, Regenschutz und ein Brustbeutel.

Sowohl Qualität als auch Verarbeitung und Tragekomfort wurden von vielen Testern als gut befunden. Allerdings gab es kleinere Probleme mit der Größe, den mitgelieferten Sachen und der Farbauswahl. Einigen Kindern war der Rucksack zu “massig” und die Farb- beziehungsweise Motivauswahl nicht umfangreich genug. Es mussten zudem Abstriche in Bezug auf die Qualität der mitgelieferten Extras gemacht werden. 

Da der Rucksack insgesamt  jedoch gut verarbeitet ist, sich gut tragen lässt und das Einschulungsset vor allem für Eltern, die keine Zeit haben alles einzeln zu kaufen, ideal ist, gibt es von uns trotz kleinerer Mankos ein Daumen hoch. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das 9-teilige Set ist ideal für die Einschulung und für einen fairen Preis erhältlich. Der Nutzen ist zudem sehr groß und spart vielbeschäftigten Eltern viel Zeit, da sie nicht alles einzeln kaufen müssen.

Rückenfreundlich: Die ergonomische Passform passt sich an die Anatomie Ihres Kindes an und vermeidet so Rückenschmerzen.

Motiv: Das Motiv gefällt insbesondere Mädchen und wurde von vielen Testern als sehr hübsch bezeichnet.

Extras und ein leichter Schulstart: Es sind viele Extras wie zum Beispiel eine Trinkflasche, Sportbeutel und ein Federmäppchen vorhanden, die den Schulstart erleichtern.

 

Nachteile:

Qualität der Extras: Die Extras sind von der Qualität her nicht ideal, dafür aber erschwinglich und der Kauf als Set erspart viel Zeit.

Gewicht: Der Rucksack wiegt deutlich mehr als 1 kg und ist somit nicht für jedes Kind geeignet.

Größe: Einigen Eltern und Kindern war der Rucksack etwas zu “massig.”

Kaufen bei Amazon.de (€159.95)

 

 

 

 

9. Deuter Schmusebär-Rucksack 8 Liter Polyamid 290g

 

Der Schmusebär-Rucksack von Deuter besitzt ein Fassungsvermögen von 8 Litern und wiegt nur 290 g. Er ist aus diesem Grund ideal für Kleinkinder und der perfekte Begleiter im Kindergarten oder auch auf Ausflügen oder längeren Reisen sehr nützlich. Er ist qualitativ hochwertig, gut verarbeitet und – laut Testern – angenehm zu tragen. Er ist dabei außerdem weder zu groß noch zu klein und bietet genügend Platz für alles, was Ihr Kind im Kindergartenalltag benötigen könnte. 

Von Vorteil ist darüber hinaus auch die unterstützende Rückenpartie, die Rückenschmerzen vorbeugt und sich der Anatomie Ihres Kindes optimal anpasst. Allerdings hat sich der Hersteller bei dem Design des Rucksacks zu sehr an Wanderrucksäcke für Erwachsene gelehnt, sodass die Bedienung für Kleinkinder nur bedingt geeignet ist und sich in vielen Fällen als etwas kompliziert herausgestellt hat. 

Bei der Öffnung des Verschlusses müssen Kinder etwas Kraft anwenden, sodass die Handhabung insgesamt nicht ideal für sie ist. Da der Rucksack ansonsten wirklich sehr gut verarbeitet, langlebig und für einen fairen Preis erhältlich ist, gelangt er dennoch auf Platz neun und ist vor allem für kleine Abenteurer sehr empfehlenswert. 

 

Vorteile:

Qualität: Die Qualität des Rucksacks ist sehr gut. Auch die Verarbeitung ist – wie von Deuter üblich – sehr sauber.

Funktionalität: Der Rucksack bietet relativ viel Stauraum und ist einem Wanderrucksack für Erwachsene nachempfunden. Er bietet aus diesem Grund ähnliche Vorzüge und ist unter anderem ideal für Ausflüge.

Design: Das ansprechende Design kommt bei Kindern sehr gut an.

Größe: Der Rucksack ist weder zu groß noch zu klein und von daher ideal für Kleinkinder.

Gewicht: Mit seinen 290 g ist der Rucksack ein Fliegengewicht.

 

Nachteile:

Nur bedingt für Kleinkinder geeignet: Der Rucksack ist – da er eine relativ komplizierte Handhabung hat – nur bedingt für Kleinkinder geeignet

Öffnung: Das Öffnen des Rucksacks ist – aus Kindersicht – mit relativ viel Kraft verbunden.

Preis: Der Preis ist für die gute Qualität zwar fair, wenn man jedoch bedenkt, wie schnell Kinder wachsen, doch relativ hoch.

Kaufen bei Amazon.de (€44.95)

 

 

 

 

10. McNeill 4-teiliges Schulranzen-Set Polyester 21 Liter 1.1kg

 

Das 4-teilige unisex Schulranzen-Set von McNeill besteht aus Rucksack, Sportbeutel, Federmäppchen und einem Schlampermäppchen. Der Rucksack selbst bietet dabei 21 Liter Fassungsvermögen, zahlreiche Reflektoren zur Sicherheit Ihres Kindes und ist mit seinen 1,1 kg eher ein Leichtgewicht. Er ist aus diesem Grund also ideal für den zarten Kinderrücken. 

Das praktische SmartFlex-Tragesystem passt sich zudem optimal an die Körpergröße Ihres Kindes an und gewährleistet jederzeit einen guten Sitz der Schultasche, sodass keine Rückenschmerzen entstehen. Von Vorteil sind darüber hinaus auch der geräumige Innenraum, die große Vortasche, der Stundenplan im Inneren des Rucksacks und die gut gepolsterten Schulterriemen, die ein angenehmes Tragen ermöglichen.

Einzige Kritikpunkte waren hier sowohl die “Masse” als auch das Design und das Zubehör. Das Design entspricht nicht jedermanns Geschmack und das Zubehör macht, im Gegensatz zum Rucksack, einen etwas weniger wertigen Eindruck. Allerdings ist der Rucksack dafür insgesamt gut verarbeitet und macht einen wertigen Eindruck. Vor allem auch das Zubehör ist sowohl bei Eltern als auch Kindern gut angekommen und konnte vielen Schülern den Anfang erleichtern.

 

Vorteile:

Qualität: Der Rucksack ist gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck.

Viele Extras: Sie finden im Inneren des Rucksacks einen praktischen Stundenplan und erhalten auch einen praktischen Sportbeutel und ein Schlampermäppchen als Zubehör.

Tragekomfort und Sicherheit: Der Rucksack ist angenehm zu tragen und bietet durch zahlreiche Reflektoren Sicherheit für Ihr Kind, wenn es unterwegs ist.

Stauraum: Der Stauraum ist großzügig aufgeteilt und bietet genug Platz für alles, was Ihr Kind benötigt.

 

Nachteile:

Zubehör: Das Zubehör macht im Vergleich zum Rucksack einen etwas weniger wertigen Eindruck.

Größe: Einigen Kindern war der Rucksack etwas zu “massig.”

Design: Das Design hat leider nicht jedem Tester gleich gut gefallen.

Zu Amazon

 

 

 

 

11. LÄSSIG LSCSET168 5-teiliges Schulranzen-Set Grundschule 23 Liter 1190g 

 

Dieses 5-teilige Schulranzen-Set von der Marke Lässig ist ideal für den Start in der Grundschule und bietet 23 Liter Stauraum bei 1190 g Gewicht. Das Set beinhaltet einen Schulranzen, Turnbeutel, Brustbeutel, ein Etui mit Markenstiften von Staedtler und ein praktisches Schlampermäppchen – es ist also alles vorhanden, was Ihr Kind für den ersten Schultag benötigt.

Ein Pluspunkt ist außerdem, dass die Tragegurte individuell einstellbar sind und die Rückenseite des Ranzens gut gepolstert ist. Sowohl die Rückenpolsterung als auch der abnehmbare Gurt in Hüfthöhe tragen dazu bei, Rückenschmerzen vorzubeugen und den Rücken langfristig zu entlasten.

Allerdings ist der Deckel des Ranzens bei einigen Testern etwas schief gewesen, was von einigen Eltern als etwas lästig empfunden wurde. Negativ aufgefallen sind darüber hinaus, dass der Ranzen nicht zu 100 % regendicht ist und der Magnetverschluss – in einzelnen Fällen – bereits nach einigen Monaten kaputt gegangen ist.

 Da das Set aber sehr hübsch und sowohl sehr leicht als auch rückenfreundlich ist, handelt es sich hierbei jedoch um eher kleinere Mankos. Ein weiterer Pluspunkt ist zudem, dass der Rucksack schadstoffgeprüft ist und auch ein praktischer Regenschutz mitgeliefert wird.

 

Vorteile:

Design: Das ansprechende Design ist bei zahlreichen Testern gut angekommen und macht einen hochwertigen Eindruck.

Komfort und Sicherheit: Der Rucksack lässt sich sehr gut tragen und ist, zur Sicherheit Ihres Kindes, mit ausreichend Reflektoren ausgestattet.

Atmungsaktiv: Das atmungsaktive Material gewährleisten einen hohen Tragekomfort.

Integrierter Regenschutz: Das Set beinhaltet unter anderem einen Regenschutz.

Namensschild: Unter dem Zubehör finden Sie zusätzlich auch ein praktisches Namensschild. Was vor allem dann praktisch ist, wenn Ihr Kind die Tasche mal verlieren sollte.

Schadstoffgeprüft: Die Schultasche ist auf Schadstoffe geprüft und somit hautfreundlich.

 

Nachteile:

Magnetverschluss: Die Erfahrung mit dem Schulranzen hat gezeigt, dass der Magnetverschluss in einzelnen Fällen bereits nach wenigen Monaten kaputt geht.

Deckel: Der Deckel des Ranzens sitzt nicht zu 100 % gerade.

Nicht 100 % regendicht: Leider ist der Ranzen nicht zu 100 % regendicht. Der mitgelieferte Regenschutz schafft hier jedoch schnell Abhilfe.

Zu Amazon

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wann sollte ein Schulranzen gekauft werden?

Wenn Sie ein schönes Modell ergattern möchten, sollten Sie natürlich so früh wie möglich einen Schulranzen kaufen. Wenn Sie einen Ranzen für die Einschulung Ihres Kindes kaufen möchten, empfehlen wir, diesen im Winter beziehungsweise Frühjahr vor der Einschulung zu kaufen. Sie haben so ausreichend Zeit, um verschiedene Modelle zu probieren, sich zu informieren und ein Modell zu finden, das optimal auf die Bedürfnisse Ihres Kindes abgestimmt ist. 

 

 

Frage 2: Wie schwer darf ein Schulranzen sein?

Der gepackte Schulranzen sollte – laut Experten – nicht schwerer als 10 % des Gewichts Ihres Kindes sein und stabil zum Rücken hin gepolstert sein. Außerdem sollten die Träger etwa 4 cm breit und stufenlos verstellbar sein, um das Gewicht gut  zu verteilen. Beispiel: Bei einem 8-jährigen Kind mit einer Körpergröße von 140 cm und einem Gewicht von 32 kg, sollte der Ranzen nicht mehr als ca. 3200 g wiegen. Das sind etwa drei bis vier kleinere Bücher, einige Hefte, Stifte, Federmäppchen, Pausenbrot und eine kleine Wasserflasche.

 

Frage 3: Was gehört in den Schulranzen?

Für den ersten Schultag, benötigen Sie zum Beispiel folgende Dinge: Schulbücher, Schulhefte, Trinkflasche, Brotdose, Federmäppchen mit Stiften, Radiergummi, Lineal, Stundenplan und ein Hausaufgabenheft. An anderen Tagen können darüber hinaus noch Sportutensilien wie zum Beispiel Sportschuhe, Handtücher und ähnliches dazukommen. Für den Kunstunterricht benötigt Ihr Kind womöglich auch noch Zeichenblöcke, Buntstifte, Wachsmalfarben und andere Gegenstände – je nachdem.

 

 

Frage 4: Wie bekomme ich einen Schulranzen wieder sauber?

Für Flecken können Sie zum Beispiel herkömmliche Schmutzradierer aus dem Drogeriemarkt verwenden. Für hartnäckigen Schmutz weichen Sie den Ranzen vorher in Gallseife ein und bürsten anschließend mit einer Nagelbürste den Schmutz ab. Tintenflecke können Sie, in der Regel, mit einem ganz normalen Tintenkiller lösen. Sobald Sie alle groben Flecken entfernt haben, wird der Ranzen entweder per Hand oder in der Waschmaschine gewaschen. Achten Sie hierzu bitte auf die Reinigungsanleitung.

 

Frage 5: Wann sind Schulranzen am günstigsten?

Die Monate August und September sind ideal, wenn Sie einen günstigen Schulranzen kaufen möchten. Sie können in diesem Zeitraum, im Vergleich zum Jahresbeginn, bis zu 25 % sparen.

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments