10 beste Toilettentrainer 2021 im Test

Letztes Update: 18.04.21

 

Toilettentrainer im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Der beste Toilettentrainer kann den Weg zur Windelfreiheit erheblich erleichtern. Allerdings scheint es bei der weitreichenden Produktauswahl nicht immer leicht, ein geeignetes Modell zu finden. Möchten Sie einen Toilettentrainer für Ihren Nachwuchs kaufen, sollten Sie sich zuvor über die wichtigsten Kaufkriterien informieren. Hierzu gehört nicht nur die Art des Toilettentrainers, sondern auch die Sicherheit, Stabilität sowie die Reinigung. Folgender Testbericht soll Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Modelle verschaffen. Unser Testsieger ist der Toilettentrainer P4326 von Fisher-Price, welcher sich als Töpfchen nicht nur durch gute Reinigungseigenschaften auszeichnet, sondern auch lustige Geräusche von sich gibt. Eine günstigere und gute Alternative ist das Modell BCA-002_SML von Homfa, welches den Toilettengang mit Hilfe einer Leiter so komfortabel wie möglich gestaltet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Toilettentrainer

 

Auf der Suche nach dem richtigen Toilettentrainer treffen Sie auf ein umfassendes Angebot. Mit einem Preisvergleich lässt sich die Auswahl zwar etwas eingrenzen, die endgültige Kaufentscheidung treffen Sie jedoch noch immer selbst. Im Vergleich werden Sie schnell feststellen, dass sich die einzelnen Modelle um zahlreiche Details unterscheiden. Welche Aspekte dabei besonders entscheidend sind, erfahren Sie im folgenden Kaufratgeber. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich zunächst Gedanken darüber machen, welche Ansprüche Sie an einen Toilettentrainer haben. Dann ist bereits die erste Vorauswahl getroffen, was die eigentliche Kaufentscheidung enorm erleichtert.

Arten

Grundsätzlich wird zwischen drei verschiedenen Toilettentrainer Arten unterschieden. Welche dies sind, führen wir Ihnen hier auf. So können Sie auf einen Blick sehen, welche Möglichkeiten es gibt und welcher Toilettentrainer für Ihr Kind am besten geeignet ist.

Der 3-in-1 Toilettentrainer: Dieses Modell wird mit Leiter, Toilettensitz und Töpfchen geliefert. Sie können diesen direkt auf der Toilette anbringen oder mit dem Töpfen am Boden nutzen. Ihr Kind lernt so, sich auf die Toilette zu setzen und das Geschäft dort zu verrichten.

Der Toilettentrainer mit Treppe: Bei diesem Modell handelt es sich um eine Treppe mit angeschraubtem Toilettensitz. Diesen können Sie an der Toilette anbringen und dem Kind so beibringen, diese zu nutzen. Besonders praktisch ist, wenn Sie den Sitz abmontieren können. So ist dieser auch für unterwegs optimal geeignet, da Sie sowohl die Treppe, als auch den Sitz einzeln verwenden können.

Der Kindertoilettensitz: Bei diesem Toilettentrainer handelt es sich um einen einfachen Sitz, den Sie auf der Toilette anbringen können. Hier sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Toilettentrainer befestigt werden kann. Sitze zum Auflegen sind nicht zu empfehlen, da diese schnell abrutschen. Den Kindertoilettensitz gibt es sowohl mit, als auch ohne Deckel.

 

Sicherheit und Stabilität

Sowohl die Sicherheit, als auch die Stabilität sollten bei der Auswahl des Toilettentrainers für Ihr Kind beachtet werden. Diese Faktoren sind besonders wichtig, damit es nicht zu Verletzungen kommt und das Kind erfolgreich lernen kann, die Toilette zu nutzen. Die Leiter sollte mit Gumminoppen ausgestattet sein, die das Verrutschen verhindern. Zudem sind Armlehnen und Geländer ratsam, um dem Kind Halt zu geben. Auch gibt es dem Kind Sicherheit, wenn der Toilettentrainer über ein erhöhte Rückenlehne verfügt. So sitzt dieses besonders bequem.

Meist werden die Modelle in Einzelteilen geliefert, können jedoch sehr schnell und einfach zusammengebaut werden. Die meisten Hersteller nutzen hier große Schrauben aus Kunststoff, welche leicht zu montieren sind. Jedoch sollten Sie unbedingt darauf achten, dass diese nicht in die Hände der Kinder gelangen.

Features und Reinigung

Toilettentrainer sollten leicht und hygienisch zu reinigen sein. Daher sind die meisten Modelle aus Kunststoff. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass die Reinigung gründlich und einfach möglich ist, sondern auch, dass Sie hier viele niedliche Motive zur Verfügung haben. Ist es für Ihr Kind schwer den Toilettentrainer zu nutzen, können niedliche Motive dabei helfen, die Angst zu überwinden und sich im besten Fall sogar zu freuen, wenn der Toilettengang ansteht.

Einige Modelle sind besonders kinderfreundlich und spielen bei Nutzung Musik ab. Beim Kaufen des Toilettentrainers sollten Sie darauf achten, dass sich der Toilettendeckel nicht mehr schließen lässt, wenn Sie den Toilettentrainer unter der Kloschüssel befestigen. Legen Sie hier jedoch Wert darauf, gibt es Modelle, die direkt an der Klobrille befestigt werden oder sogar einen eigenen Deckel haben.  Wie Sie sehen sind die Möglichkeiten hier groß. Jedoch fällt die Entscheidung, wenn Sie eine Vorauswahl getroffen haben, gar nicht mehr schwer.

 

10 beste Toilettentrainer 2021 im Test

 

In unserem Testbericht finden Sie die 10 besten Toilettentrainer 2021, die uns auf der Grundlage der vorausgehenden Kaufberatung im Test  überzeugen konnten. Unsere Erfahrung mit dem besten Toilettentrainer soll Sie bei der eigentlichen Kaufentscheidung unterstützen, weshalb Sie neben dem günstigen besten Toilettentrainer auch preisintensivere Produkte finden.

 

1. Fisher-Price P4326 Kleinkinder Töpfchen

 

Unser Testsieger ist der Fisher Price Toilettentrainer. Hierbei handelt es sich um ein Töpfchen mit Deckel, welches auch als Hocker zum Händewaschen genutzt werden kann. Der Toilettentrainer in zwei niedlichen, kindgerechten Designs verfügbar. Zudem macht dieses Modell lustige Geräusche und ist somit wirklich ideal für Kinder, die gerade lernen, auf Toilette zu gehen.

Praktisch ist, dass der Toilettentrainer über eine Toilettenschüssel, die herausgenommen werden kann, verfügt. So ist die Reinigung sehr einfach möglich. Durch die Klobrille wird verhindert, dass der Urin nach oben spritzt. Nach der Nutzung kann das Kind direkt lernen, die Klobrille mit dem Deckel zu schließen. Der Toilettentrainer ist aus Kunststoff und dementsprechend sehr robust.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis etwas höher ist, was jedoch durch die Qualität gerechtfertigt wird. Zudem sind im Lieferumfang keine Batterien enthalten, welche für die Nutzung der Soundwiedergabe notwendig sind. Diese müssen Sie separat dazukaufen.

 

Vorteile:

Design: Sie können aus zwei wirklich niedlichen Designs das passende für Ihr Kind aussuchen.

Funktionen: Praktisch ist, dass der Toilettentrainer von Fisher Price witzige Geräusche machen kann, wenn das Kind auf diesem sitzt. Schließen Sie den Deckel, kann das Kind diesen als Hocker nutzen, um das Waschbecken zu erreichen.

Reinigung: Die Reinigung ist sehr einfach, da Sie die Klobrille aufklappen und die Schüssel herausnehmen können.

Nutzung: Sie können den Toilettentrainer zusätzlich als Hocker nutzen.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell etwas teurer als andere Modelle, was jedoch durch die Qualität gerechtfertigt wird.

Lieferumfang: Im Lieferumfang des Toilettentrainers sind keine Batterien enthalten, welche Sie für die Nutzung des Soundsystems benötigen.

Kaufen bei Amazon.de (€29.75)

 

 

 

 

2. Homfa BCA-002_SML 1 – 7 Jahre Toilettentrainer mit Treppe

 

Auf dem zweiten Platz ist der Homfa Toilettentrainer mit Treppe. Dieses Modell eignet sich für Kinder zwischen einem und sieben Jahren. Der Toilettentrainer kann ein Gewicht von bis zu 75 Kilogramm tragen. Sie können den Toilettentrainer für Toiletten mit einer Höhe zwischen 38 und 42 Zentimetern verwenden. Sowohl an der Klobrille, als auch an den Füßen der Leiter befinden sich Antirutsch Noppen, die einen sicheren Gang zur Toilette ermöglichen.

An den Seiten befindet sich ein Geländer mit Griffen, durch die Ihr Kind leicht auf die Toilette steigen und wieder absteigen kann. Der Klositz ist gepolstert und somit sehr angenehm für Ihr Kind. Auch praktisch ist, dass die den Toilettentrainer zusammenklappen und somit platzsparend verstauen können.

Nachteilig ist, dass Sie keine Befestigungsmöglichkeit des Sitzes haben und dieser somit leichter abrutschen kann, als bei Modellen mit Befestigung. Zudem ist der Toilettentrainer in der Anschaffung recht kostspielig.

 

Vorteile:

Leiter: Der Toilettentrainer für Kinder bietet durch die Leiter einen einfachen Aufstieg auf die Toilette.

Geländer: Das Geländer kann dem Kind Sicherheit geben, wenn dies auf die Toilette steigt oder wieder absteigen möchte.

Polster: Durch das integrierte Polster auf dem Sitz sitzt das Kind sehr bequem und komfortabel.

Gewicht: Der Toilettentrainer hält einem Gewicht von bis zu 75 Kilogramm stand.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Toilettentrainer mit Leiter etwas teurer als andere Modelle.

Befestigung: Leider hat dieses Modell keine integrierten Befestigungsmöglichkeiten, mit denen Sie den Sitz an der Klobrille befestigen können. Zwar befinden sich unter dem Sitz Antirutsch Noppen, welche jedoch keine Sicherheit garantieren.

Kaufen bei Amazon.de (€31.99)

 

 

 

 

3. Kidskit F600 18 – 36 Monate 3-in-1 Toilettentrainer

 

Auf dem dritten Platz ist der Kidskit Toilettentrainer 3-in-1. Dieses Modell können Sie sowohl als Töpfchen, als auch als Leiter und Toilettensitz nutzen. Sie können hier auswählen, welche Variante bei Ihrem Kind am besten ankommt. Sie können den Toilettentrainer kinderleicht umfunktionieren und den Standfuß als Tritt einer Leiter umbauen, damit Ihr Kind problemlos auf die Toilette steigen kann.

Dieses Modell eignet sich für Toiletten mit einer Höhe von 38 bis 42 Zentimetern und Kinder mit einem maximalen Gewicht von 30 Kilogramm.. In der Anschaffung ist der Toilettentrainer, welcher viele Funktionen bietet sehr fair. Sie haben hier zudem die Auswahl zwischen verschiedenen vier Farben, welche sowohl Unisex, als auch für Mädchen oder Jungs geeignet sind. Die Reinigung erfolgt sehr einfach, da dieses Modell aus Kunststoff ist.

Nachteilig ist, dass Sie die Klobrille des Toilettentrainers nicht richtig an der Toilette befestigen können. Zudem ist der Sitz nicht gepolstert und kann gegebenenfalls unangenehm für Ihr Kind sein.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der 3-in-1 Toilettentrainer sehr fair.

Funktionen: Sie können dieses Modell als Töpfchen nutzen oder, um Ihrem Kind beizubringen auf die Toilette zu gehen. Hierzu haben Sie eine Leiter integriert, welche den Aufstieg leichter macht.

Reinigung: Der Toilettentrainer kann, da dieser aus Kunststoff ist, sehr leicht und gründlich gereinigt werden.

Auswahl: Sie haben vier verschiedene Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende für Ihr Kind wählen können.

 

Nachteile:

Befestigung: Leider kann der Sitz nicht am Toilettensitz befestigt werden und ist damit nicht richtig sicher.

Polster: Der Sitz des Toilettentrainers ist nicht gepolstert und kann für manche Kinder sehr ungemütlich sein.

Kaufen bei Amazon.de (€19.24)

 

 

 

 

4. Lovdbaby PT1 Baby Töpfchen-Sitz

 

Auf dem vierten Platz ist der Lovdbaby Toilettentrainer für Kinder. Dieses Modell ist ein Töpfchen, welches auf dem Boden aufgestellt wird. Besonders praktisch ist, dass Sie den Auffangbehälter entnehmen können und dieser Toilettentrainer somit besonders leicht und vor allem auch hygienisch gereinigt werden kann. Die vier Füße verfügen über Antirutsch Noppen und sorgen somit für einen festen Stand auf dem Boden. Das ergonomische Design ist ideal, um den Kindern Sicherheit zu bieten.

An der Vorderseite ist der Sitz etwas erhöht und am Rücken befindet sich eine Lehne. So kann Ihr Kind sicher sitzen, während es lernt, das Geschäft zu erledigen. Sie können dieses Modell in Blau oder Rosa kaufen und somit entweder für Jungs oder Mädels verwenden.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis recht hoch ist. Zwar ist der Toilettentrainer sehr robust, bietet jedoch keine weiteren Funktionen. Die Erhöhung am vorderen Sitzbereich kann für Jungs schmerzhaft sein, wenn diese bereits etwas größer sind.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben hier zwei Farben zur Auswahl und können somit wählen, ob der Toilettentrainer für einen Jungen oder ein Mädchen sein soll.

Reinigung: Die Reinigung ist sehr einfach, da Sie hier den Auffangbehälter entnehmen können.

Ergonomisch: Der Toilettentrainer ist im ergonomischen Design hergestellt und hat eine Rückenlehne.

Antirutsch: An den Füßen befinden sich Noppen, die das Rutschen während der Nutzung verhindern.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Toilettentrainer recht teuer. Vor allem, wenn Sie bedenken, dass dieser kaum Funktionen hat, ist der Preis nicht gerechtfertigt.

Erhöhung: Die Erhöhung am vorderen Sitz kann bei Jungs schmerzhaft sein.

Kaufen bei Amazon.de (€19.9)

 

 

 

 

5. Thermobaby 2172538 18 Monate – 4 Jahre Toilettentrainer mit Treppe

 

Auf dem fünften Platz ist der Toilettentrainer Kiddyloo von Thermobaby. Dieses Modell eignet sich für Ihr Kind im Alter von 18 Monaten bis 4 Jahren. Sie können diesen Toilettentrainer auf den Klositz legen und das Kind per Leiter auf den Sitz steigen lassen. Die Leiter ist in der Höhe verstellbar und passt somit auch auf höhere Toiletten.

Der Sitz verfügt über eine Rückenlehne, die das Sitzen für Ihr Kind angenehm macht. Zudem sind Armlehnen mit Griffen vorhanden, die das Auf- und Absteigen erleichtern. An den Füßen befindet sich eine Antirutsch Beschichtung, damit die Leiter fest auf dem Boden steht. Dieser Toilettentrainer ist zu einem fairen Preis erhältlich. Die Reinigung ist sehr einfach, da der Toilettentrainer aus Kunststoff ist.

Nachteilig ist, dass Sie den Sitz nicht an der Klobrille befestigen können und dieser somit nicht sehr sicher ist. Zudem kann die Erhöhung am Sitz vor allem bei älteren Jungs zu Schmerzen führen, wenn diese im Schritt drückt.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieser Toilettentrainer sehr fair. Zudem ist die Qualität wirklich gut.

Höhenverstellbar: Die Füße sind in der Höhe verstellbar und passen somit auch zu höheren Toiletten.

Reinigung: Die Reinigung des Toilettentrainers ist aufgrund des Materials sehr gründlich möglich.

Lehne: Am hinteren Teil des Sitzes befindet sich eine Lehne. Zudem verfügt der Toilettentrainer über Griffe, die das Auf- und Absteigen erleichtern.

 

Nachteile:

Befestigung: Leider kann der Sitz nicht an der Klobrille befestigt werden, wozu dieser nicht sehr sicher ist.

Erhöhung: Die Erhöhung am vorderen Teil des Toilettentrainers  kann für ältere Jungs schmerzhaft sein.

Kaufen bei Amazon.de (€27.12)

 

 

 

 

6. Windelschnecke 100 1 – 7 Jahre Toilettensitz

 

Auf dem sechsten Platz ist der Baby Toilettentrainer von Windelschnecke. Dieses Modell ist für Kinder zwischen 1 und 7 Jahren geeignet. Sie können den Toilettentrainer per Clips an der Klobrille befestigen. Zusätzlich mit Antirutsch Streifen, die sich am Toilettentrainer befinden, ist die Nutzung somit besonders sicher.

In der Anschaffung ist der Toilettentrainer sehr günstig. Trotzdem können Sie sich hier auf gute Qualität freuen. Besonders erwähnenswert ist, dass der Sitz gepolstert ist und Ihr Kind somit wirklich bequem sitzen kann. Das Polster ist mit Klettverschluss befestigt und kann zur Reinigung entfernt werden. Diese ist somit sehr gründlich möglich. An den Seiten befinden sich Griffe, über die sich das Kind festhalten kann. Durch die Rückenlehne wird Ihrem Kind Sicherheit vermittelt.

Nachteilig ist, dass der Toilettentrainer ohne Leiter geliefert wird und Sie Ihr Kind somit auf die Toilette heben müssen, da der Abstand sonst zu hoch ist. Zudem kann die Erhöhung an der Vorderseite des Sitzes bei älteren Jungs zu Schmerzen durch Druck führen.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Toilettentrainers ist sehr günstig. Zudem ist die Qualität hervorragend.

Polster: Das Polster sorgt für Komfort und kann Dank des Klettverschlusses entfernt werden.

Reinigung: Der Toilettentrainer kann sehr leicht gereinigt werden. Sie können das Polster entfernen und somit jede Ecke reinigen.

Befestigung: Den Toilettentrainer können Sie mithilfe von Clips an der Klobrille befestigen. Zudem verhindern Antirutsch Streifen, dass dieser verrutscht.

 

Nachteile:

Leiter: Eine Leiter wird zu diesem Toilettentrainer nicht geliefert. So müssen Sie Ihr Kind stets auf die Toilette heben.

Erhöhung: De Erhöhung am vorderen Sitz kann bei Jungs schmerzhaft sein.

Kaufen bei Amazon.de (€25.99)

 

 

 

 

7. Hengda Toilettentrainer 1 – 7 Jahre Toilettentrainer mit Treppe

 

Siebt platziert ist der Hengda Toilettentrainer mit Treppe. Dieses Modell ist für Kinder zwischen 1 und 7 Jahren geeignet und zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Praktisch ist, dass der Sitz gepolstert ist und Ihr Kind somit sehr bequem auf dem Toilettentrainer sitzen kann. Da das Modell aus Kunststoff ist, lässt dies sich gut reinigen und ist zudem sehr robust.

Die Leiter verfügt über zwei Geländer an den Seiten und zwei Griffen im oberen Bereich, über den sich das Kind leicht festhalten kann, wenn es auf die Toilette geht.  Der Toilettentrainer wird in Einzelteilen geliefert, kann aber kinderleicht zusammengebaut werden.

Nachteilig ist, dass der Toilettentrainer keine Rückenlehne oder Seitenstützen hat und das Kind somit sehr sicher sitzen können sollte, bevor Sie diesen nutzen. Zudem kann der Sitz nicht an der Klobrille befestigt werden und ist somit nicht besonders sicher.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Toilettentrainer sehr günstig. Zudem stimmt die Qualität hier.

Reinigung: Der Toilettentrainer ist sehr leicht zu reinigen, da dieser aus Kunststoff ist.

Polster: Durch die Polsterung kann Ihr Kind wirklich bequem auf dem Toilettentrainer sitzen.

Geländer: Durch die Geländer und Griffe ist das Klettern auf die Toilette sehr einfach und sicher möglich.

 

Nachteile:

Lehne: Leider verfügt der Hengda Toilettentrainer nicht über Rücken- oder Armlehnen. Dem Kind wird keine Sicherheit vermittelt.

Befestigung: Der Toilettentrainer kann nicht an der Klobrille befestigt werden und ist somit nicht sehr sicher.

Kaufen bei Amazon.de (€25.99)

 

 

 

 

8. Bieco 11006456 8 Monate – 4 Jahre Toilettensitz

 

Auf dem achten Platz ist der niedliche Bieco Toilettentrainer. Dieses Modell ist in der Anschaffung wirklich sehr günstig und zudem leicht zu transportieren. Sie können den Toilettensitz für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 25 Kilogramm nutzen. Der Sitz ist in fünf süßen Designs und unterschiedlichen Farben verfügbar. Praktisch ist, dass der Rand sehr breit ist und der Toilettentrainer an der Unterseite beschichtet ist und somit nicht verrutschen kann.

Die Reinigung ist sehr einfach möglich, da sich hier keine Polster oder unzugängliche Kanten befinden. Zudem nimmt der Toilettentrainer nicht viel Platz in Anspruch und kann leicht verstaut werden. Dieses Modell ist frei von Schadstoffen.

Nachteilig ist, dass Sie hier keine Leiter haben und das Kind immer auf den Toilettentrainer heben müssen. Zudem kann dieses Modell nicht am Klositz befestigt werden. Somit ist dieser nicht sehr sicher. Eine Polsterung gibt es nicht.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis vom Bieco Toilettentrainer ist sehr günstig.

Auswahl: Sie haben hier fünf niedliche Designs und Farben zur Auswahl.

Nutzung: Die Nutzung ist für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 25 Kilogramm möglich.

Reinigung: Da der Toilettentrainer aus schadstofffreiem Kunststoff ist, ist die Reinigung sehr einfach möglich.

 

Nachteile:

Polster: Leider ist der Toilettentrainer nicht gepolstert und somit nicht sehr angenehm zum Sitzen.

Befestigung: Sie können dieses Modell nicht am Toilettensitz befestigen, wodurch der Toilettentrainer nicht sehr sicher ist.

Leiter: Eine Leiter ist bei diesem Modell nicht dabei.

Kaufen bei Amazon.de (€8.79)

 

 

 

 

9. Fillikid Kleinkinder Toilettentrainer mit Treppe

 

Auf dem neunten Platz ist der Fillikid Toilettentrainer mit Treppe. Dieses Modell verfügt über Griffe, die das Hinaufklettern besonders einfach gestalten. Der Sitz des Toilettentrainers ist gepolstert und somit sehr angenehm für Ihr Kind.

Das Polster ist mit Klettverschluss befestigt und kann, wenn Sie den Toilettentrainer reinigen möchten, ganz einfach entfernt werden. Die Reinigung ist sehr einfach möglich, da es sich hierbei um einen Toilettentrainer aus Kunststoff handelt.

Durch die leichte Erhöhung an der Rückseite kann ihr Kind sicher sitzen. Nachteilig ist, dass die Anschaffung dieses, sehr einfachen Modells recht kostspielig ist. Zudem ist hier kein Geländer verfügbar, welches den Aufstieg sicherer gestaltet. Der Sitz kann nicht an der Klobrille befestigt werden und verrutscht somit schnell. Auch nachteilig ist, dass der Toilettentrainer keine Armlehnen hat.

 

Vorteile:

Leiter: Die Leiter hilft dabei, dass das Kind allein auf die Toilette klettern kann, ohne, dass Sie helfen müssen.

Polster: Das Polster auf dem Sitz des Toilettentrainers sorgt für ein angenehmes Sitzen.

Reinigung: Sie können den Toilettentrainer hygienisch reinigen, indem Sie das Polster entfernen.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Fillikid Toilettentrainer etwas teurer. Vor allem, wenn Sie die Ausstattung betrachten, ist der Preis nicht gerechtfertigt.

Befestigung: Sie können den Toilettentrainer nicht an der Klobrille befestigen, wodurch dieser leicht verrutschen kann.

Geländer: Ein Geländer ist nicht verfügbar.

Armlehnen: Leider verfügt der Toilettentrainer nicht über Armlehnen, welch das Sitzen für Kinder angenehmer gestaltet.

Kaufen bei Amazon.de (€29.9)

 

 

 

 

10. Adriano Porcaro 1 – 7 Jahre Toilettensitz

 

Auf den letzten Platz hat es der Adriano Porcaro Toilettentrainer geschafft. Dieses Modell ist für Kinder mit bis zu 7 Jahren geeignet. Dieses Modell kann mit verstellbaren Clips an der Klobrille befestigt werden und ist somit besonders sicher. Sie können hier aus drei wirklich niedlichen Designs das passende für Ihr Kind auswählen.

Der Toilettentrainer ist gepolstert und somit sehr angenehm zum Sitzen. Das Polster können Sie für die Reinigung abnehmen. Der Toilettentrainer verfügt sowohl über eine Rückenlehne, als auch über zwei Armlehnen.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis recht hoch ist, wenn Sie bedenken, dass die Qualität nicht sehr hoch ist. Zudem verfügt der Toilettentrainer nicht über eine Leiter, wodurch Sie Ihr Kind immer auf die Toilette heben müssen. Die Erhöhung am vorderen Teil des Toilettentrainers kann bei Jungs Schmerzen durch Druck auslösen.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben die Auswahl zwischen drei niedlichen Designs.

Befestigung: Der Toilettentrainer kann durch verstellbare Clips an der Klobrille sicher befestigt werden.

Polster: Der Toilettentrainer ist angenehm gepolstert. Zur Reinigung können Sie das Polster jedoch entfernen.

 

Nachteile:

Preis: Leider ist der Toilettentrainer in der Anschaffung recht kostspielig.

Qualität: Die Qualität des Toilettentrainers ist nicht dem Preis entsprechend.

Leiter: Leider hat der Toilettentrainer keine Leiter. So müssen Sie Ihr Kind immer auf die Toilette heben.

Erhöhung: Die Erhöhung kann bei Jungs Schmerzen auslösen.

Kaufen bei Amazon.de (€20.95)

 

 

 

Subscribe
Notify of
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments