10 beste Hochbetten für Kinder 2021 im Test

Letztes Update: 22.06.21

 

Hochbett für Kinder im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Das beste Hochbett für Kinder spart nicht nur Fläche im Kinderzimmer, sondern erweist sich häufig auch als Attraktion. Allerdings finden sich am Markt teils große Unterschiede, weshalb die Kaufentscheidung nicht immer leichtfällt. Fehlt Ihnen die notwendige Zeit, um sich umfassend in die Thematik von Hochbetten für Kinder einzulesen, kann Ihnen der nachfolgende Testbericht womöglich weiterhelfen. Denn wir haben bereits einige Modelle gegenübergestellt und schließlich die 10 besten Hochbetten für Kinder 2021 ermittelt. Neben unserem Testsieger finden Sie hier neun weitere Modelle, die uns in vollem Umfang überzeugen konnten. Besonders empfehlenswert ist das Modell 29061350 von Steens, da dieses in verschiedenen Farben verfügbar ist und sich außerdem durch eine Rutsche auszeichnet.  Eine ebenso gute, etwas günstigere Alternative mit Rutsche ist das Modell 11166 von Timo-Homelinee GmbH & Co.KG

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hochbett Kinder

 

Haben Sie sich für ein Hochbett für Ihre Kinder entschieden, sollten Sie das umfassende Angebot anhand bestimmter Qualitätskriterien eingrenzen. Denn ein einfacher Preisvergleich reicht hier nicht aus, um das passende Hochbett für Ihr Kind zu finden. Wir haben Ihnen in diesem Kaufratgeber einige Punkte zusammengefasst, auf die Sie beim Kaufen des Hochbettes unbedingt achten sollten. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich vor dem Kauf zunächst informieren, welches Modell für Ihr Kind infrage kommt und dann in einem Vergleich einige Hochbetten gegenüberstellen. Auf diese Weise können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ein passendes Modell für Ihre Kinder finden. Von hoher Wichtigkeit sind unter anderem folgende Merkmale:

Arten

Bei Hochbetten wird zwischen Modellen aus Holz und Metall unterschieden. Beide Varianten sind sehr stabil. Vor allem Hochbetten aus Massivholz wackeln auch beim Auf- oder Absteigen gar nicht. In der Anschaffung sind diese jedoch deutlich teurer als Modelle aus Metall. In diesem Punkt möchten wir jedoch nicht auf das Material eingehen, sondern Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten des Auf- und Abstiegs aufführen, damit Sie die passende Möglichkeit wählen können.

Hochbett mit gerader Leiter: Hochbetten mit gerader Leiter haben den großen Vorteil, dass diese sehr platzsparend sind. Zudem besteht hier keine Stolpergefahr für Kinder, da die Leiter direkt am Bett anliegt. Dieses Modell kann besonders gut abgesichert werden, um somit zu verhindern, dass Kinder hier ungefragt hinaufklettern. Nachteilig ist jedoch, dass der Aufstieg hier recht schwierig ist. Vor allem bei kleineren Kindern sollten Sie immer bereitstehen, wenn Ihr Kind ins Bett will oder aufstehen möchte. Da die Sturzgefahr hier recht hoch ist, sollten Sie das Kind nicht unbeaufsichtigt in das Bett steigen lassen.

Hochbett mit schräger Leiter: Die Hochbetten mit schräger Leiter sind auch für jüngere Kinder geeignet, da der Auf- und Abstieg hier wirklich sehr einfach möglich sind. Zwar sollten Sie in der Anfangszeit immer dabei sein, wenn Ihr Kind in das oder aus dem Bett klettert, jedoch geht dies nach etwas Übung wunderbar allein. Nachteilig ist, dass die schräge Leiter nur schlecht abgesichert werden kann und somit für andere Kinder eine Gefahr darstellt. Zudem ragt die schräge Leiter in den Raum hinein und nimmt so recht viel Platz in Anspruch.

Hochbett mit Rutsche: Das Hochbett mit Rutsche ist natürlich ein Highlight für Kinder. Dieses Modell ermöglicht einen sehr einfachen Abstieg, der zusätzlich gesichert ist. Der Spaßfaktor ist bei Hochbetten mit Rutsche sehr hoch. Nachteilig ist jedoch, dass die Rutsche sehr viel Platz in Anspruch nimmt und Sie hier immer darauf achten sollten, dass sich keine harten oder spitzen Gegenstände am Ende der Rutsche befinden, durch die das Kind sich verletzen könnte.

Hochbett mit Schubladen: Hochbetten mit Schubladen haben den großen Vorteil, dass Sie hier eine Menge Stauraum haben und das Kind nicht über eine Leiter, sondern eine Treppe ins Bett steigen kann. Dieser Auf- und Abstieg ist sehr sicher und auch für jüngere Kinder geeignet. Durch ein zusätzliches Geländer ist das Hochbett mit Schubladen sehr sicher. Nachteilig ist, dass hier viel Platz erforderlich ist, um die große Treppe aufzustellen.

 

Größe

Überlegen Sie vor dem Kauf des Hochbettes zunächst, ob dieses für ein oder zwei Kinder geeignet sein soll. Anhand dieser Entscheidung können Sie dann die Breite auswählen. Standardmodelle können 90, 135 oder 140 cm breit sein. Schlafen Ihre Kinder zusammen in einem Bett, eignet sich die breite Variante sehr gut. In der Länge können Sie aus zwei Maßen auswählen. Zum einen ist das Bett in einer Länge von 190 cm und zum anderen mit 200 cm verfügbar. Soll das Hochbett auch im Teenageralter genutzt werden, bietet sich die größere Länge an.

Natürlich hängt die Wahl der Größe auch von dem verfügbaren Platz ab. Ist das Zimmer Ihres Kindes sehr klein, macht ein kleineres Hochbett mehr Sinn. Vor dem Kauf sollten Sie dies unbedingt ausmessen.

Preis

Die Preisklassen bei Hochbetten könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie erhalten Metall Hochbetten bereits ab 150 Euro, während Sie für massive Hochbetten aus Holz auch locker 1000 Euro zahlen können. Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Kaufen überlegen, auf welche Kriterien Sie Wert legen. Wichtig ist jedoch immer, dass das Bett stabil und sicher ist.

 

10 beste Hochbetten für Kinder 2021 im Test

 

Im Test haben wir für Sie insgesamt 10 Hochbetten für Kinder ausfindig gemacht, die uns hinsichtlich der oben genannten Aspekte überzeugen konnten. Neben den jeweiligen Vor- und Nachteilen finden Sie die zentralen Eigenschaften zu den einzelnen Produkten. Unsere Erfahrung mit dem besten Hochbett für Kinder soll Ihnen somit dabei helfen, ein Modell zu finden, das Ihren Ansprüchen entspricht. Neben dem günstigen besten Hochbett für Kinder finden Sie im nachfolgenden Testbericht auch hochpreisgere Modelle

 

1. Steens 29061350 114 x 208 cm MDF Konstruktion

 

Unser Testsieger ist das Steens Kinderhochbett. Dieses Modell konnte uns in vielen Punkten überzeugen. Sie haben hier nicht nur die Auswahl aus verschiedenen Farben, sondern können das Kinderhochbett mit Rutsche oder nur einer Leiter bestellen. So können Sie das passende für Ihr Kind aussuchen. Vorteilhaft ist, dass das Kinderhochbett mit Leiter sehr platzsparend ist, da diese sehr dicht anliegt.

Das Kinderhochbett ist aus massivem Holz und somit sehr robust. Vor allem für jünger Kinder ist das Modell sehr gut geeignet, da hier nur drei Stufen zu bezwingen sind und die Sturzgefahr somit recht gering ist. Der Aufbau des Kinderhochbetts ist sehr einfach möglich und das Bett selbst zu einem fairen Preis erhältlich. Ehrlicherweise haben wir nicht mit einer solch guten Qualität gerechnet. Im Lieferumfang erhalten Sie alle Teile, die Sie zum Aufbau des Betts benötigen. Somit haben Sie hier keinen Stress, die passenden Schrauben zu suchen.

Nachteilig ist, dass das Bett nicht sehr hoch ist. Zwar können Sie den Platz unter dem Bett als Stauraum nutzen, dort jedoch keinen Schreibtisch oder ähnliches aufbauen. Suchen Sie ein Kinderhochbett, unter dem Sie die Fläche nutzen können, ist dieses nicht geeignet.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Kinderhochbett wirklich erstaunlich günstig. Die Qualität leidet hier jedoch nicht darunter.

Auswahl: Sie können aus verschiedenen Farben die passende auswählen und haben zudem die Möglichkeit das Kinderhochbett mit Rutsche zu bestellen.

Material: Das Kinder Hochbett ist aus Massivholz und somit sehr robust und standfest.

Aufbau: Der Aufbau ist nach Anleitung recht einfach möglich.

Platz: Bestellen Sie das Kinder Hochbett ohne Rutsche, nimmt dieses nicht viel Platz in Anspruch.

Leiter: Die Leiter hat nur drei Stufen und kann somit auch von jüngeren Kindern problemlos bezwungen werden.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind alle nötigen Teile zum Aufbau enthalten.

 

Nachteile:

Nutzbar: Der Platz unter dem Bett ist leider nur als Stauraum nutzbar. Einen Schreibtisch können Sie hier nicht aufstellen.

Kaufen bei Amazon.de (€205.74)

 

 

 

 

2. Timo-Homelinee GmbH & Co.KG 11166 208 x 98 x 113 cm Massivholz

 

Zweitplatziert ist das Hochbett für Kinder von Timo-Homelinee GmbH & Co.KG aus Massivholz. Erhältlich ist dieses Kinder Hochbett  in Weiß. Das Kinderhochbett mit Rutsche bereitet jedem Kind eine große Freude. In der Anschaffung ist dieses Modell wirklich günstig und trotzdem qualitativ hochwertig.

Durch die Leiter, welche nur zwei Sprossen hat, können auch jüngere Kinder hier problemlos auf und absteigen. Die Sturzgefahr ist hier nicht sehr groß. Unter dem Bett ist Platz für eine Spielecke. Das Bett ist 113 cm hoch und kann daher von kleinen Kindern effektiv genutzt werden. Das Kinderhochbett hat eine Belastbarkeit von 65 kg und kann somit einige Jahre genutzt werden.

Nachteilig ist, dass Sie bei diesem Modell keine verschiedenen Farben zur Auswahl haben. Zudem nimmt das Kinderhochbett durch die Rutsche sehr viel Platz in Anspruch. Unter dem Bett haben Sie keinen Platz, um einen Schreibtisch aufzustellen, an dem das Kind arbeiten kann.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Modell wirklich sehr günstig. Die Qualität leidet hier jedoch nicht darunter.

Material: Das Kinder Hochbett ist aus Massivholz und somit sehr standfest.

Robust: Da das Kinderhochbett aus Massivholz ist, ist dieses nach dem Aufbau sehr robust.

Leiter: Die Leiter hat nur zwei Sprossen und kann daher auch von jüngeren Kindern genutzt werden.

Belastbarkeit: Kinder mit einem Gewicht von bis zu 65 kg können dieses Kinderhochbett problemlos nutzen.

Rutsche: Das Kinderhochbett hat eine Rutsche, welche einen wirklich hohen Spaßfaktor bietet.

 

Nachteile:

Auswahl: Leider haben Sie hier keine verschiedenen Farben zur Auswahl.

Platz: Das Kinderhochbett nimmt durch die Rutsche sehr viel Platz in Anspruch. Der Stauraum unter dem Bett ist leider nicht ausreichend hoch, um einen Arbeitsplatz dort einzurichten.

Kaufen bei Amazon.de (€149)

 

 

 

 

3. Homeline 13400 200 x 90 x 140 cm Kiefer massiv

 

Auf den dritten Platz hat es das Homeline Hochbett für 2 Kinder geschafft. Hierbei handelt es sich um ein Etagenbett. Ein Kind kann erhöht und eins unten schlafen. Diese Variante ist besonders platzsparend, da auch die Leiter direkt am Bett angebracht ist. Besonders praktisch ist, dass das Kinderhochbett mit bis zu 80 kg pro Bett belastet werden kann. Somit können Sie dieses Modell lange Zeit nutzen.

In der Anschaffung ist das Hochbett für zwei Kinder sehr günstig erhältlich. Zudem können Sie hier entscheiden, ob Sie die Leiter rechts oder links anbringen möchten. Das Bett kann dadurch ideal an Ihre Wohnung angepasst werden. Praktisch ist, dass das Kinder Hochbett aus massivem Kieferholz und somit sehr robust ist. Der Aufbau ist mi Hhilfe von einer Anleitung einfach möglich.

Nachteilig ist bei diesem Modell, dass Sie keine Farben zur Auswahl haben. Zudem ist durch das untere Bett keine Nutzfläche unter dem erhöhten Bett. Eine Spielecke oder einen Schreibtisch können Sie hier nicht aufbauen.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist auch dieses Modell sehr günstig. Vor allem, wenn Sie bedenken, dass der Preis für zwei Betten ist, ist dies günstig.

Material: Das Kinder Hochbett ist aus massivem Kieferholz und somit sehr robust und sicher.

Belastbarkeit: Die Betten können jeweils mit bis zu 80 kg belastet werden.

Leiter: De Leiter liegt direkt am Bett an und ist somit platzsparend. Zudem können Sie wählen, ob Sie diese rechts oder links anbringen möchten.

Aufbau: Der Aufbau ist mithilfe einer Anleitung sehr leicht möglich.

Platz: Das Kinderhochbett nimmt nicht viel Platz in Anspruch und kann somit auch in kleinen Räumen aufgestellt werden.

 

Nachteile:

Farbe: Leider gibt es bei diesem Kinderhochbett keine verschiedenen Farben zur Auswahl.

Stauraum: Da es sich hier um ein Etagenbett handelt, haben Sie keinen Stauraum unter dem Bett.

Kaufen bei Amazon.de (€149)

 

 

 

 

4. Neu.haus AABH-720X Metall Etagenbett 210 x 147.5 x 168 cm Metall

 

Auf den vierten Platz hat es das Neu.haus Hochbett geschafft. Dieses Modell ist ein Etagenbett, welches durch ein außergewöhnlich modernes Design sofort ins Auge fällt. Das untere Bett ist breiter als das obere, wodurch die Leiter schräg und somit leicht zu besteigen ist.  Sie können hier auswählen, ob Sie das Kinder Hochbett in Weiß oder Schwarz haben möchten.

Besonders erwähnenswert ist hier, dass das Hochbett mit einem Gesamtgewicht von 240 kg belastet werden kann. Somit kann dieses Hochbett lange Zeit genutzt werden. Das Modell ist aus Metall und somit wirklich robust. Der Aufbau des Hochbettes ist kinderleicht möglich und auch für Menschen mit zwei linken Händen geeignet.

Nachteilig ist, dass das Hochbett in der Anschaffung deutlich teurer ist als die vorherigen Modelle aus Holz. Zudem kann es sein, dass die Verschraubungen bereits nach kurzer Zeit quietschen und knarren. Daher sollten Sie das Bett regelmäßig ölen. Beim Aufsteigen auf die obere Etage kann das Bett wackeln.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie können auswählen, ob Sie das Kinderhochbett in Weiß oder Schwarz bestellen möchten.

Design: Das Design dieses Etagenbetts ist sehr modern und fällt sofort ins Auge. Zudem haben Sie zwei unterschiedlich große Betten, die platzsparend untergebracht werden können.

Aufbau: Der Aufbau ist mit einer Anleitung auf für Menschen mit zwei linken Händen kinderleicht möglich.

Größe: Das Bett hat eine tolle Größe, die nicht viel Platz in Anspruch nimmt. Zudem sind die betten unterschiedlich groß.

Leiter: Die Leiter ist schräg und somit sehr einfach und sicher zu bezwingen.

Belastbarkeit: Das Hochbett kann mit bis zu 240 kg belastet werden.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell deutlich teurer als die vorherigen Modelle aus Holz.

Material: Leider ist das Hochbett aus Metall, wodurch es schnell zu quietschenden Schrauben kommen kann. Zudem wackelt das Gestell beim Aufstieg.

Kaufen bei Amazon.de (€232.99)

 

 

 

 

5. Kryspol Kinder Hochbett 123 x 248,5 x 93 cm Laminatplatte

 

Auf den fünften Platz hat es das Kinderhochbett für Mädchen und Jungs von Kryspol geschafft. Dieses Modell ist besonders praktisch, da Sie hier eine Treppe aus Schubladen haben, die den Aufstieg ins Bett sehr sicher gestaltet. Auch erwähnenswert ist, dass das Kinderhochbett mit Schreibtisch zum Ausziehen geliefert wird. Zudem verfügt das Gestell über weitere Schubladen und eine Schranktür, hinter der sich weiterer Stauraum befindet.

Sie können bei diesem Modell aus vier verschiedenen Farben die passende für Ihr Kind auswählen und haben zudem die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Treppe links oder rechts sein soll. Das Bett eignet sich sowohl für kleine, als auch größere Kinder. Durch die Laminatplatten ist das Hochbett recht stabil, jedoch nicht so robust, wie bei Massivholz.

In der Anschaffung ist dieses Modell wirklich sehr teuer, was jedoch durch Qualität und unzählig großen Stauraum gerechtfertigt wird. Der Aufbau ist bei diesem Modell etwas komplizierter.

 

Vorteile:

Stauraum: Dieses Hochbett für Kinder bietet neben einem einfachen Aufstieg über Treppen eine Menge Stauraum in Schrank und Schubladen.

Schreibtisch: Das Hochbett wird mit einem ausziehbaren Schreibtisch geliefert und kann somit sehr vielseitig genutzt werden.

Treppe: Die Treppe besteht aus Schubladen und ist somit sehr stabil und einfach zu nutzen.

Auswahl: Sie können aus vier Farben die passende wählen und zudem entscheiden, ob die Treppe links oder rechts angebracht werden soll.

Design: Das Design ist sehr zeitgemäß und praktisch.

Sicherheit: Durch die Treppe können auch junge Kinder das Hochbett sicher nutzen.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Hochbett wirklich sehr teuer, was sich jedoch in der Qualität bemerkbar macht.

Aufbau: Der Aufbau des Hochbetts ist sehr kompliziert und erfordert eine Menge Zeit.

Kaufen bei Amazon.de (€799)

 

 

 

 

6. Homestyle4u 1575 208 x 97 x 110 cm Kiefer

 

Das zu sechst platzierte Homestyle Hochbett ist ein Traum für jedes Mädchen. Das Hochbett ist in Form eines Märchenschlosses aufgebaut und hat zudem eine Rutsche. Die Matratze wird mit einem Himmel überdacht und die Rutsche geht aus einem rosa Turm hervor. Der untere Bereich des Hochbettes wird geschützt und bietet dem Kind somit ein kleines Versteck, unter dem es gut spielen kann. Das Bett kann mit einem Gewicht von bis zu 75 kg genutzt werden.

Der Aufbau des Hochbettes ist problemlos per Anleitung möglich. Auch praktisch ist, dass Sie die Schloss Elemente entfernen und reinigen können.

Nachteilig ist, dass Sie hier keine Auswahl an Farben zur Möglichkeit haben und das Hochbett somit nicht für Jungs geeignet ist. In der Anschaffung ist das Hochbett recht teuer. Das Hochbett ist aus Kiefernholz und hat ein sehr dünnes Gestell. Zur Sicherheit sollten Sie dies an der Wand montieren. Durch die Rutsche nimmt dieses Modell sehr viel Platz in Anspruch.

 

Vorteile:

Design: Das Design dieses Hochbetts ist der Traum eines jeden Mädchens. In einem Traumschloss schlafen will jedes Mädchen einmal.

Belastbarkeit: Das Bett kann mit bis zu 75 kg belastet werden und somit lange Zeit genutzt werden.

Rutsche: Die Rutsche geht aus einem Turm hervor und bietet einen sehr sanften und einfachen Abstieg.

Aufbau: Der Aufbau des Hochbetts von Homestyle ist sehr einfach möglich.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell leider recht kostspielig.

Jungs: Für Jungs eignet sich dieses Hochbett nicht. Andere Farben oder Designs stehen Ihnen hier nicht zur Auswahl.

Gestell: Das Gestell ist sehr dünn und sollte daher an der Wand befestigt werden, um volle Sicherheit zu garantieren.

Platz: Durch die Rutsche nimmt das Kinder Hochbett sehr viel Platz in Anspruch.

Kaufen bei Amazon.de (€269.95)

 

 

 

 

7. Avenue 2393TILI 211 x 130 x 132 cm Spannplatte

 

Auf Platz 7 ist das Avenue Hochbett für 3 Kinder.  Das obere Bett kann über eine Treppe leicht erreicht werden. Unter den Stufen befindet sich Stauraum in Form von Regalen, die zur Seite offen sind. An der Unterseite befindet sich eine Matratze, die Sie bei Bedarf ausziehen können. Egal, ob Sie drei Kinder haben oder immer wieder ein Kind zu Besuch haben, durch die ausziehbare Matratze ist das Hochbett sehr platzsparend.

Das Design dieses Modells ist wirklich modern und zeitgemäß. Sowohl die Verarbeitung, als auch die Qualität sind bei diesem Modell ausgezeichnet. Sie haben hier sowohl im oberen, als auch unteren Bereich eine Menge Regale zur Verfügung, die Sie als Stauraum nutzen können. Die Betten können problemlos mit bis zu 80 kg belastet werden.

Nachteilig ist, dass das Bett in der Anschaffung sehr kostspielig ist. Zudem haben Sie hier keine weiteren Farben zur Auswahl. Somit ist das Hochbett nur in Weiß verfügbar. Zwar ist das Hochbett sehr robust, sollte jedoch aufgrund des Materials nicht häufiger als einmal auseinander und wieder zusammengebaut werden, da sich dies negativ auf die Stabilität auswirken kann.

 

Vorteile:

Platz: Das Hochbett für drei Kinder bietet die Möglichkeit eine Matratze auszuziehen, wodurch das Bett sehr wenig Platz in Anspruch nimmt.

Treppe: Durch die Treppe können die Kinder hier sicher auf das Bett klettern. Die Sturzgefahr ist hier nur sehr gering.

Regale: Das Hochbett ist mit einer Menge Regale versehen und somit ideal zum Verstauen von Büchern und Co geeignet.

Aufbau: Der Aufbau ist, Dank einer ausführlichen Anleitung sehr einfach möglich.

Design: Das Design des Hochbetts ist auffällig zeitgemäß und sieht sehr edel aus.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Doppel Hochbett für Kinder in Weiß sehr teuer.

Material: Zwar ist das Material robust und gut verarbeitet, sollte jedoch nicht häufig auseinander gebaut werden.

Auswahl: Sie haben leider keine anderen Farben zur Auswahl. Möchten Sie kein weißes Hochbett, müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Kaufen bei Amazon.de (€699)

 

 

 

 

8. Kryspol Kinder Hochbett 204.4 x 106.6 x 125 cm Laminatplatte

 

Auf den achten Platz hat es ein weiteres Kryspol Hochbett geschafft. Dieses Modell ist in vier wunderschönen Farben verfügbar und bietet durch Schubladen und Schränke eine Menge Stauraum. Auch ein ausziehbarer Schreibtisch ist hier verfügbar. Durch die breiten Leiterstufen kann Ihr Kind problemlos auf das Bett klettern und absteigen. Das Design ist wunderschön und völlig zeitgemäß.

Durch die Laminatplatten ist das Bett robust und steht sicher. Praktisch ist, dass Sie durch das Hochbett Stauraum dazu gewinnen und dieses nicht viel Platz in Anspruch nimmt. Der Aufbau ist etwas komplizierter, jedoch mit Anleitung nicht unmöglich. Auch praktisch ist, dass hier kein Lattenrost benötigt wird.

Nachteilig ist, dass das Hochbett sehr teuer in der Anschaffung ist. Möchten Sie ein Modell mit Rutsche oder einem offenen Raum am Boden, müssen Sie auf ein anderes Hochbett zurückgreifen. Zwar ist das Hochbett sehr robust, bietet jedoch nicht so eine Langlebigkeit wie Modelle aus Massivholz.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben bei diesem Hochbett vier wunderschöne Farben zur Auswahl.

Stauraum: Das Hochbett für Kinder bietet nicht nur eine Schlafmöglichkeit, sondern auch eine Menge Stauraum in Form von Regalen und Schubladen. Zudem finden Sie hier einen Schreibtisch, den Sie bei Bedarf ausziehen oder einfahren können.

Platz: Das Hochbett benötigt nicht viel Platz, bietet dafür aber eine Menge Stauraum.

Leiter: Die Leiter hat sehr große Sprossen, was den Aufstieg sehr einfach gestaltet.

Design: Das Hochbett ist in einem zeitgemäßen Design verfügbar und sieht in jedem Zimmer schön aus.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Hochbett leider wirklich teuer.

Treppe: Sie können bei diesem Modell nicht auswählen, auf welcher Seite der Aufstieg angebracht werden soll.

Langlebig: Durch das Material ist dieses Kinderhochbett nicht so robust wie Modelle aus massivem Holz.

Kaufen bei Amazon.de (€640)

 

 

 

 

9. Polini Home 206 x 199.3 x 107.9 cm Spanplatte

 

Auf dem vorletzten Platz ist das Polini Home Hochbett. Bei diesem Modell handelt es sich um ein wahres  Multifunktionswunder. Sie habe hier im Lieferumfang nicht nur das Hochbett, sondern auch einen integrierten Schreibtisch und Kleiderschrank enthalten. Alles passt farblich gut zusammen. Der Schreibtisch kann unter dem Bett genutzt werden, wodurch der freie Raum gut genutzt wird.

Aus sechs Farben können Sie hier die passende auswählen. Sowohl für Jungs, als auch Mädels ist hier das passende dabei. Sie können dieses Hochbett mit einem Gewicht von bis zu 90 kg nutzen und müssen sich so schnell keine Gedanken um ein neues Bett machen.

Nachteilig ist, dass die Leiter sehr hoch und steil ist. Für jüngere Kinder eignet sich dieses Hochbett daher nicht. Zudem müssen Sie hier für die Anschaffung einen hohen Preis zahlen. Der Aufbau des Modells ist mit viel Zeit und Geduld verbunden.

 

Vorteile:

Lieferumfang: Bei diesem Modell handelt es sich um Bett, Schrank und Schreibtisch in einem. Alles wird hier farblich passend geliefert.

Belastbarkeit: Das Bett kann mit bis zu 90 kg genutzt werden.

Auswahl: Sie können hier aus sechs wunderschönen Farben die passende auswählen.

Design: Das Design ist zeitlos und sieht sehr edel aus.

 

Nachteile:

Leiter: Dadurch, dass die Leiter sehr steil ist, ist das Hochbett für jüngere Kinder nicht geeignet.

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell sehr teuer.

Aufbau: Für den Aufbau sollten Sie Zeit und Geduld einplanen.

Kaufen bei Amazon.de (€539.99)

 

 

 

 

10. Begabino 22-259-87 120 x 204 x 107 cm Eiche

 

Auf den letzten Platz hat es das Begabino Hochbett aus Eiche geschafft. Durch die Treppe, welche teils aus Schubladen und, teils aus Regalen besteht, kann das Kind leicht ins Bett klettern. Die Sturzgefahr ist hier sehr gering. Zudem bietet das Hochbett einen ausziehbaren Schreibtisch, den Sie bei Bedarf in das Bett schieben können. Das Hochbett ist sehr platzsparend und kann wirklich kinderleicht aufgebaut werden. Auch mit zwei linken Händen ist dies möglich.

Das Hochbett ist sehr robust und steht sicher auf dem Boden. Mit einem Gewicht von bis zu 80 kg kann das Bett problemlos genutzt werden.

Nachteilig ist, dass Sie hier keine Farben zur Auswahl haben. Somit ist das Bett nur in der natürlichen Eichen Farbe verfügbar. Nachteilig ist auch, dass Sie nicht wählen können, wo die Treppe angebracht werden soll. In der Anschaffung ist dieses Modell recht kostspielig.

 

Vorteile:

Aufbau: Der Aufbau dieses Hochbetts ist kinderleicht möglich. Mit der Anleitung ist dies wirklich für jeden machbar.

Schreibtisch: Das Hochbett wird mit einem ausziehbaren Schreibtisch geliefert und ist somit bestens ausgestattet.

Treppe: Die Treppe bietet breite und sichere Stufen, unter denen sich Regale oder Schubladen befinden.

Platz: Das Hochbett ist sehr platzsparend und bietet zusätzlichen Stauraum.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Hochbett sehr teuer, was jedoch zur Qualität passt .

Auswahl: Leider haben Sie keine Auswahl an verschiedenen Farben des Hochbettes.

Ausrichtung: Sie können nicht auswählen, auf welcher Seite die Treppe angebracht werden soll.

Zu Amazon

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Ab wann ist ein Hochbett für Kinder geeignet?

Im Idealfall sollte Ihr Kind ungefähr sechs Jahre alt sein, wenn es ein Hochbett bekommt. Denn so kann es selbst die Höhe einschätzen und sich der Gefahr des Herunterfallens bewusst sein. Die Motorik sollte zudem so weit ausgeprägt sein, dass das Hinauf- und Hinabklettern auf einer Leiter möglich ist, ohne, dass ein Unfall passiert. Zu Beginn sollten Sie jedoch immer dabei sein, wenn Ihr Kind das Bett verlassen möchte, um sicherzustellen, dass dies problemlos klappt.

Frage 2: Welche Matratze ist für ein Kinderhochbett geeignet?

Besonders geeignet für Kinder ab 5 bis zum Teenageralter sind mittel feste Kaltschaummatratzen, die sich dem Körper gut anpassen können und eine gute Punktelastizität besitzen. So ist die Matratze sehr angenehm und wächst sozusagen mit Ihrem Kind. Natürlich sollte das Modell auch frei von Schadstoffen sein und vor dem Gebrauch gelüftet werden.

 

Frage 3: Wie viel Kilo hält ein Kinderhochbett aus?

In der Regel hält ein Hochbett bis zu 80 kg problemlos aus. Hier können Sie sich jedoch vor dem Kaufen informieren, wie viel das von Ihnen gewählte Bette aushält. Vor allem, wenn Sie Ihr Kind über lange Zeit in diesem Bett schlafen lassen möchten, ist dies ein wichtiger Punkt, den Sie bei der Auswahl nicht außer Acht lassen sollten.

 

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE